Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783961037636

Schatten über Alt-Rottin

Wie das Insektengift CryXXX.transg.SNI1 Mensch und Tier krank machte

von Klaus Hohlmaier

Eine bahnbrechende Innovation der pflanzengenetischen Industrie, das Insektengift „Cry Global®“, macht genmodifizierte Futterpflanzen erstmals gegen alle Schadinsekten resistent.
Dieses gentechnisch erzeugte Tierfutter aus Übersee ist Voraussetzung für die Massenviehzucht in einem Megastall/einer „Ferkelfabrik“ in Deutschland mit einer Schweineproduktion von 350000 Tieren/Jahr.
Wegen unerwarteter Nebenwirkungen des Insektengifts, auch hervorgerufen durch den Materialkreislauf in der großindustriellen Landwirtschaft, kommt es zuerst bei Tieren, dann beim Menschen zu unerklärlichen, schwersten Durchfallepidemien.
Die fieberhafte Erreger- und Ursachensuche der Behörden bleibt ohne Ergebnis; es bildet sich ein Kartell des Verschweigens, der Vertuschung und des Eigennutzes.
Nur Mohrle, dem „Katerle von Kummerow“, gelingt es durch seine Kontrollgänge in der riesigen Ferkelfabrik, die erforderlichen Belege zur Aufdeckung des Problems zu liefern.
Der Roman enthält zum besseren Verständnis zahlreiche informative Beiträge, Fakten und Zahlen zur großindustriellen Viehzucht, die deren Struktur, Umfeld und Umweltbelastung beleuchten. Die Theorie des „Gentoxins“ wird wissenschaftlich begründet.

ISBN-Daten

Taschenbuch
156 Seiten
ISBN-10
3-96103-763-9
ISBN-13
978-3-96103-763-6
Lieferstatus
Druck nach Bestellung

Buch teilen