Seelsorge am Küchentisch von Karin Ackermann-Stoletzky | Anteil nehmen, trösten und ermutigen. So gelingt es, für andere da zu sein. | ISBN 9783961401208

Seelsorge am Küchentisch

Anteil nehmen, trösten und ermutigen. So gelingt es, für andere da zu sein.

von Karin Ackermann-Stoletzky
Buchcover ISBN
Menschen, die Freunden, Kollegen oder Nachbarn in Krisensituationen beistehen wollen, aber oft nicht wissen, wie sie auf die Betroffenen zugehen können.

Seelsorge am Küchentisch

Anteil nehmen, trösten und ermutigen. So gelingt es, für andere da zu sein.

von Karin Ackermann-Stoletzky
Seelsorge bedeutet, dass Menschen sich umeinander sorgen. Unter Christen nicht nur in Lebens- sondern auch in Glaubensfragen. Doch viele haben nicht den Mut, bei Schicksalsschlägen Anteil zu nehmen oder gar in das Leben anderer zu sprechen. Sie meinen, ihnen fehlen dazu die Fähigkeiten. Oft aber suchen Menschen nicht einen Seelsorger, der auf alles eine Antwort hat, sondern einfach jemanden, der ihnen zuhört und sie begleitet. „In jeder Begegnung findet Seelsorge statt“, weiß Karin Ackermann-Stoletzky aus Erfahrung und ermutigt zu seelsorgerlichen Gesprächen am Küchentisch. Wie man solche mit Freunden, Nachbarn und Kollegen ganz einfach und mit großem Gewinn für das eigene Leben führt, davon handelt dieses Buch.

ISBN-Daten

Taschenbuch
176 Seiten
Auflage
1
Verlag
erschienen am
18.09.2019
ISBN-10
3-96140-120-9
ISBN-13
978-3-96140-120-8
Maße
18,8 x 12 cm, 192 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
12,00 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783961401208