Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783963080203

Gedanken in Wort & Bild

von Hermann Dischinger

Dieses Buch „GeDANKEN“ enthält Texte über Ereignisse, Erlebnisse, Geschichten, größere und kleinere Episoden, über Familie, Freunde und Menschen ganz allgemein. Natürlich auch einiges über mich selbst, denn der Autor ist ja von seinen Texten nicht zu trennen. Es beinhaltet all das, was mir im Leben widerfahren ist, vor allem aber das viele Gute und Schöne, welches das Unangenehmere überstrahlt. Ich versuche, in meinen Texten (ob in der Muttersprache oder in Schriftdeutsch) den Lesern etwas Bleibendes zu geben, und erhalte dafür auch sehr viel von meinen Mitmenschen zurück. Vor allem Wertschätzung und Zuneigung.
Im Rückblick auf das Leben, das ein einmaliges Geschenk auf dieser an sich herrlichen Welt ist, überwiegt in meinem jetzigen Alter einer der wichtigsten GeDANKEN: DANKEN!
(aus dem Vorwort von Hermann Dischinger)

Nach „Gedanken über das Leben“ legt Hermann Dischinger mit „Gedanken in Wort & Bild“ ein weiteres sehr persönliches Buch vor. Im Rahmen der Aktionen „Östringen durch die Augen von Künstlern gesehen“ und „Östringen gesehen durch die Augen von Kindern und Jugendlichen“, feiert und gestaltet Dischinger gemeinsam mit 16 Östringer Künstler und Künstlerinnen und vielen Kindern und Jugendlichen der ansässigen Schulen das 1250. Jubiläumsjahr der Stadt.

Mit Werken von: Friedrich Dischinger, Karl-Heinz Essert, Helga Essert-Lehn, Michael Förderer, Thomas Fürbass,   Volker Habich, Julia Hagen, Vera Holzinger, Gudrun Mayer, Jürgen Pfeifer, Ursula Richter, Christine Riebel, Jutta Christine Steimel, Dietrich Stiffel, Marissa Stupp und Eva Witkowski. In Memoriam: Margit Rein-Forchheimer und Günther Rein.

ISBN-Daten

Hardcover
120 Seiten
erschienen am
10.10.2018
ISBN-10
3-96308-020-5
ISBN-13
978-3-96308-020-3
Lieferstatus
verfügbar
Preis
14,50 €*

Buch teilen