Nebelritter von Kaja Evert | ISBN 9783964780799

Nebelritter

von Kaja Evert
Buchcover ISBN
16-99

Nebelritter

von Kaja Evert
Klappentext:

Eine Stadt, eingeschlossen von Nebel. Zwei Ritter, die sich den Kreaturen aus dem Zwielicht entgegenstellen – und dabei ihre eigenen Dämonen bezwingen müssen.

Tibaults Leben gehört den Schattenlöwen, den Meuchelmördern der Kirche. Geboren als Fetzenseele, ausgebildet im Handwerk des Tötens, fürchtet er nur eins: sich in eine Kreatur zu verwandeln, die menschliche Seelen verschlingt. Als es geschieht, verstößt ihn sein Orden. Verzweifelt flieht er in den Nebel.

Lucien, der Ritter mit der Sonnenseele, sucht im Nebel nach einem verlorenen Freund. Dort treffen beide aufeinander. In Luciens Nähe empfindet Tibault eine bislang unbekannte Gier. Ist das der Hunger des Seelenfressers – oder etwas anderes?

Ihre Reise führt an unbekannte Orte voller düsterer Geheimnisse, bevölkert von tödlichen Bestien. Nichts ist, wie es scheint, und beide sind aufeinander angewiesen, um zu überleben. Doch Tibault darf Lucien niemals nahekommen …

Pressetext:

Meisterhaft und bildgewaltig führt Kaja Evert uns nach »Dornenritter« in eine neue Dark-Fantasy-Welt voller ungelöster Rätsel und tödlicher Gefahren. Dabei erzählt sie einfühlsam von Identitätsproblemen, Einsamkeit und Liebe unter den widrigsten Umständen.

»Ein mysteriöser Nebel überzieht das Land, verschlingt Dorf um Dorf, vertreibt die Menschen und gebiert seelenfressende Bestien. Die Ritter der Eisernen Laterne kämpfen einen aussichtslosen Kampf gegen diese Monster, die sich immer näher an die Heilige Stadt heranwagen. Als einer der Laternenritter, Lucien, auf der Suche nach einem verschollenen Kameraden allein in den Nebel aufbricht, begegnet er dort stattdessen dem verschlossenen Tibault, der sich ihm widerwillig anschließt. Während ihrer gefährlichen Suche entwickeln beide Gefühle füreinander, doch niemand weiß, ob diese Liebe von Dauer sein kann. Denn Tibault ist eine Fetzenseele und damit in den Augen der Kirche ein Verdammter …

ISBN-Daten

Taschenbuch
480 Seiten
Auflage
1
erscheint am
30.09.2022
ISBN-10
3-96478-079-0
ISBN-13
978-3-96478-079-9
Maße
135 x 205 cm, 380 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
14,99 €*

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783964780799