Vorgeschichtliche Techniken im archäologischen Experiment im Steinzeitpark Dithmarschen | Erfahrungsberichte aus den Praxisseminaren der vor- und frühgeschichtlichen Archäologie der Universität Hamburg | ISBN 9783967170702
Archivierter Titel×

Vorgeschichtliche Techniken im archäologischen Experiment im Steinzeitpark Dithmarschen

Erfahrungsberichte aus den Praxisseminaren der vor- und frühgeschichtlichen Archäologie der Universität Hamburg

bearbeitet von Rüdiger Kelm und Birte Meller
Archivierter Titel×
Buchcover ISBN

Vorgeschichtliche Techniken im archäologischen Experiment im Steinzeitpark Dithmarschen

Erfahrungsberichte aus den Praxisseminaren der vor- und frühgeschichtlichen Archäologie der Universität Hamburg

bearbeitet von Rüdiger Kelm und Birte Meller
Dieser Band stellt ein Kompendium studentischer Forschungsprojekte der Jahre 2012 bis 2020 dar. Die Projekte zur Experimentalarchäologie und Museumsdidaktik wurden im Rahmen einer jährlichen Lehrveranstaltung und Praxiswoche des Instituts für Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie der Universität Hamburg auf dem Freilichtgelände des Archäologisch-Ökologischen Zentrums Albersdorf (AÖZA) durchgeführt. Die Artikel sind Abschlussberichte vielfältiger Experimente und Selbstversuche mit prähistorischen Werkstoffen von Studierenden unterschiedlicher Semester und Erfahrung. Statt Recherche, Ausgrabung und Interpretation der Fundkontexte stehen hier der Umgang mit dem Material und die wissenschaftlichen Fragestellungen an Werkstoffe und Herstellungstechniken im Mittelpunkt. Ganz nach dem Motto: Weg von den staubigen Büchern und Vitrinen, hinein in eine lebendige Praxis.

ISBN-Daten

Softcover
181 Seiten
erschienen im
Oktober 2021
ISBN-10
3-96717-070-5
ISBN-13
978-3-96717-070-2
Maße
24,4 x 17,2 cm, 553 gr
Lieferstatus
nicht verfügbar
Preis
17,95 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783967170702