Das Briefkopierbuch als Archiv von Fabian Lorenz Winter | Geschichte, Ästhetik und Theorie | ISBN 9783968219363

Das Briefkopierbuch als Archiv

Geschichte, Ästhetik und Theorie

von Fabian Lorenz Winter
Buchcover Das Briefkopierbuch als Archiv | Fabian Lorenz Winter | EAN 9783968219363 | ISBN 3-96821-936-8 | ISBN 978-3-96821-936-3

Das Briefkopierbuch als Archiv

Geschichte, Ästhetik und Theorie

von Fabian Lorenz Winter
Briefkopierbücher sind als archivierte Archivierungsapparate Medien eigenen Rechts. Die Arbeit widmet sich diesen Postausgangsarchiven des 19. und frühen 20. Jahrhunderts und erklärt, inwiefern sie in doppelter Funktion, als archiviertes und archivierendes Medium, historisch und gegenwärtig agieren. Die umfassende Erforschung unterschiedlicher Briefkopierbücher, etwa von Aby Warburg, Richard Dehmel oder Ignatius Taschner, zeigt mediale Besonderheiten auf, die auf das Verständnis der kopierten und versandten Briefe zurückwirken. Ferner lässt sich durch die aufgezeigte polyvoke Existenzweise des Briefkopierbuchs eine innovative Archivtheorie der ontographischen Einfügung entwickeln.

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Softcover
360 Seiten
Auflage
1
Verlag
erscheint im
März 2023
ISBN-10
3-96821-936-8
ISBN-13
978-3-96821-936-3
Abmessungen
22,4 x 15 cm
Lieferstatus
noch nicht verfügbar
Preis
79,00 €*
Buch kaufen

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Ankaufspreise

Ankaufspreise ermitteln
Veranstaltung eintragen