Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783969401521

Kind ohne Flügel

von Charlotte Sigrun Hellinger

Hilde lebt in Bethin, einer Ortschaft mitten in Deutschland, in Mitteldeutschland, in der ehemaligen DDR. Das Städtchen werden Sie auf keiner Landkarte finden. Und doch gibt es tausende solcher Orte wie Bethin in der Bundesrepublik. Hildegard Lietzke, geborene Heilig, könnte genauso gut Gisela Meier, Heini Stresen oder Franz Josef Wurtinger heißen. All diese Hildegards hatten Eltern, die am Verlauf der Deutschen Geschichte nicht aktiv beteiligt waren. Keiner war beteiligt. Unzählige Familien haben ihre Vergangenheit in einen Mantel des Schweigens gehüllt. Sie haben die schweren Lasten auf ihren Seelen wie verschnürte Rucksäcke an ihre Kinder und Kindeskinder weitergereicht, die dadurch nie lernten, aufrecht zu laufen. Ein Kiwi kann keinen Albatros ausbrüten. Jetzt sind es die Enkel von den Hildegards, die »Ausländer raus!« brüllen und grölen »Wir sind das Deutsche Volk!« Und sie wissen nicht, was sie tun, denn sie kennen ihre Wurzeln nicht. Man kann ein Geschichtsbuch als Lüge abtun, die Taten seiner Großeltern oder Urgroßeltern nicht und auch nicht das, was daraus folgte. Frei nach Goethe: Ohne Wurzeln keine Flügel.

ISBN-Daten

Taschenbuch
462 Seiten
ISBN-10
3-96940-152-6
ISBN-13
978-3-96940-152-1
Lieferstatus
verfügbar

Buch teilen