Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783981211900

Die direkte Verbindung

Transformation des Bewußtseins

von Judith Miller, aus dem Englischen übersetzt von Regina Beller

In „Die Direkte Verbindung – Transformation des Bewusstseins“ integriert Dr. Miller ihr erworbenes Wissen und ihr Verständnis des Mystischen in einen innovativen therapeutischen Ansatz, der die Konzepte psychischer Gesundheit und Krankheit neu definiert. Dieses herausfordernde Buch berichtet von der persönlichen Geschichte der Autorin, die auf der Suche nach Sinn und Bedeutung in ihrem eigenen Leben zu einem aufsehenerregenden Durchbruch in der Behandlung psychischer Krankheit gelangte. Dr. Miller fordert das medizinische Establishment heraus, die Art und Weise zu überdenken, in der es die menschliche Natur wahrnimmt. Ist schizophrener, religiöser Größenwahn, ein Symptom einer Krankheit oder eine echte, spirituelle Erfahrung? Dr. Miller fordert uns mit ihrem erhellenden und dynamischen Buch dazu auf, für alle Möglichkeiten offen zu sein.

„Indem Dr. Miller über ihre enorme Erfahrung als praktizierende Psychotherapeutin, als Lehrerin und Forscherin schreibt, erweitert sie die Grenzen dieses oft rätselhaften und verwirrenden Gebiets. Sie erweitert überdies unsere Sicht auf das, was wir glauben, zu sein. Ein brillantes, geistreiches und aufrichtiges Buch über die spirituelle Natur des Geistes.“

− Dr. Charles Whitfield, Autor von “Healing the Child Within: Discovery and Recovery for Adult Children of Dysfunctional Families”.

„Judith Miller liefert eine direkte Erklärung für das sich in der Welt ständig wandelnde Konzept jener Erfahrung, welche die Psychiatrie zwar als "verrückt“ abgestempelt hat, die jedoch den Grund und Boden des Lebens und Seins einer Person in Körper, Geist und Seele bildet: Lesen Sie dieses Buch und weinen Sie. in Freude und Dankbarkeit an Judith Miller, die enthüllt, was der Grundstein menschlichen Bewusstseins im kommenden Jahrtausend sein muss, wenn wir und unser Planet überleben wollen.“

− Rhea White, Gründer und Direktor von „The Exceptional Human Experience Network“ und Herausgeber der Zeitschriften „Journal of the American Society for Psychical Research“ und „Exceptional Human Experience Journal“.

„Seit undenklichen Zeiten haben die Menschen die Realität in vielfältigen gemeinsamen und weniger gemeinsamen Formen erfahren. Mystiker kannten diese seit Jahrhunderten, und Quantenphysiker sind heute dabei, sie zu entdecken. Trotz des beharrlichen Widerstands der meisten unserer geheiligten Institutionen, dieses Faktum anzuerkennen, hören wir gelegentlich eine einzelne Stimme, die uns aufruft zu einem vollständigeren und realistischeren Verständnis unserer menschlichen Natur. Dr. Miller hat dies mit ihrem Buch in überragender Weise getan. Ihre Arbeit ist akademisch glaubwürdig und gewährt tiefe spirituelle Einsichten. Es ist ein fesselndes Buch, das ich kaum zur Seite legen konnte, als ich es las. Ich verbinde mit diesem Buch die Hoffnung, dass es Fachleute auf den Gebieten der Wissenschaft, Psychotherapie und Religion dazu inspiriert, das volle Ausmaß menschlicher Erfahrungen ernst zu nehmen. Wer weiß: Eines Tages entdecken wir vielleicht, dass die spirituelle Reise tatsächlich die „Reise des Lebens“ ist – wenn wir nur Augen hätten, es zu sehen.“

− Rev. Joseph H. Irwin, Jr., Pastor, St. Paul’s United Church of Christ, Fort Washington, PA.

ISBN-Daten

Taschenbuch
250 Seiten
Auflage
2., Aufl.
erschienen am
21.10.2008
ISBN-10
3-9812119-0-1
ISBN-13
978-3-9812119-0-0
Lieferstatus
verfügbar

Buch teilen