Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen von Melanie Joy | Karnismus - eine Einführung | ISBN 9783981462173

Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen

Karnismus - eine Einführung

von Melanie Joy, Vorwort von Hilal Sezgin, aus dem Englischen übersetzt von Achim Stammberger
Buchcover ISBN 9783981462173

Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen

Karnismus - eine Einführung

von Melanie Joy, Vorwort von Hilal Sezgin, aus dem Englischen übersetzt von Achim Stammberger
In ihrem bahnbrechenden Buch Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen untersucht Melanie Joy, wie wir dazu kommen, manche Tiere als Freunde zu betrachten, andere dagegen als Nahrung – ohne dass wir diese Unterscheidung plausibel begründen könnten. Joy erläutert die komplexen sozialen und psychologischen Mechanismen, durch die bestimmte Lebewesen in unseren Augen zu Lebensmitteln werden. Und sie zeigt, dass diese Mechanismen unterschwellig wirken, ähnlich wie bei anderen Formen der Diskriminierung. Für das unsichtbare Glaubenssystem, das darin wurzelt, hat sie einen eigenen Begriff geprägt: „Karnismus“. Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen ist also kein weiteres Buch, das uns erklärt, weshalb wir kein Fleisch essen sollten. Stattdessen erfahren wir hier, warum wir es tun, und erhalten so die Möglichkeit, unsere Konsumentscheidungen aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

ISBN-Daten

Softcover
230 Seiten
Auflage
5
erschienen am
15.05.2013
Rubrik
ISBN-10
3-9814621-7-3
ISBN-13
978-3-9814621-7-3
Maße
20 x 14 cm, 440 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
16,00 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783981462173