Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783104001333

Der Ich-Effekt des Geldes

Zur Geschichte einer Legitimationsfigur

von Fritz Breithaupt

Eine originelle Studie über den Zusammenhang von »Ich« und »Geld« Genau bedacht sind »Ich« und »Geld« rätselhafte Phänomene. Denn beide bezeichnen etwas Instabiles, Flüchtiges. Um diese Schwäche zu überwinden, sind sie eine Symbiose eingegangen. Diese muss jedoch verleugnet werden, damit das »Ich« seine Eigenständigkeit behaupten und das »Geld« seine Objektivität wahren kann: Dies ist die originelle These von Fritz Breithaupt, die eine neue und überraschende Perspektive auf die Moderne Welt und ihren Individualisierungszwang wirft. Entfaltet wird sie in einem Buch, welches den Leser mit großer Leichtigkeit durch zahlreiche Beispiele der Literatur, Philosophie, Wirtschafts- und Kulturgeschichte von 1770 bis heute führt.

ISBN-Daten

eBook, EPUB
320 Seiten
Kopierschutz
digitales Wasserzeichen
Dateigröße
935 B
Auflage
1. Auflage
erschienen am
05.10.2009
ISBN-10
3-10-400133-2
ISBN-13
978-3-10-400133-3
Lieferstatus
verfügbar
Preis
10,99 €*

Passend

eBook teilen