Erinnerungskultur in Südosteuropa | Bericht über die Konferenzen der Kommission für Interdisziplinäre Südosteuropa-Forschung im Januar 2004, Februar 2005 und März 2006 in Göttingen | ISBN 9783110253054

Erinnerungskultur in Südosteuropa

Bericht über die Konferenzen der Kommission für Interdisziplinäre Südosteuropa-Forschung im Januar 2004, Februar 2005 und März 2006 in Göttingen

bearbeitet von Reinhard Lauer
Buchcover Erinnerungskultur in Südosteuropa  | EAN 9783110253054 | ISBN 3-11-025305-4 | ISBN 978-3-11-025305-4

Erinnerungskultur in Südosteuropa

Bericht über die Konferenzen der Kommission für Interdisziplinäre Südosteuropa-Forschung im Januar 2004, Februar 2005 und März 2006 in Göttingen

bearbeitet von Reinhard Lauer
Die Kriege und Umwandlungsprozesse der letzten Jahre in Südosteuropa haben gezeigt, welche gravierende Rolle überkommene Mythen, Legenden undTraditionen in der Region immer noch spielen. Der vorliegende Band der Südosteuropa-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen versammelt ausgewählte Fallstudien zum Thema der Erinnerungskultur von ihren Anfängen bis ins 20. Jahrhundert und widmet sich interdisziplinär den einzelnen nationalen Kulturen und speziellen Aspekten der „ars memorativa“.

ISBN-Daten

Digitalprodukt / E-Book
 
eBook, PDF
455 Seiten
Auflage
1
erschienen am
29.08.2011
ISBN-10
3-11-025305-4
ISBN-13
978-3-11-025305-4
Lieferstatus
verfügbar
Preis
194,95 €*
eBook kaufen

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um San Diego
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.
Veranstaltung eintragen

Passend