Zeitkonzepte in Narrationen monolingualer und bilingualer Kinder von Tetyana Vasylyeva | ISBN 9783110687019

Zeitkonzepte in Narrationen monolingualer und bilingualer Kinder

von Tetyana Vasylyeva
Buchcover Zeitkonzepte in Narrationen monolingualer und bilingualer Kinder | Tetyana Vasylyeva | EAN 9783110687019 | ISBN 3-11-068701-1 | ISBN 978-3-11-068701-9

Zeitkonzepte in Narrationen monolingualer und bilingualer Kinder

von Tetyana Vasylyeva
Spracherwerb bedeutet nicht nur den Erwerb linguistischer Formen und entsprechender Konzepte, sondern auch den Erwerb einzelsprachlicher Perspektivierungsmuster der Auswahl und Organisation von Informationen im Diskurs. Erstmalig wird der Erwerb aus konzept-orientierter Perspektive untersucht und am Beispiel von Narrationen der Frage nachgegangen, inwieweit die einzelsprachlichen Konzepte die mono- und bilinguale Entwicklung von Perspektivierung im späten Kindes- und Jugendalter in L1 Russisch und Deutsch beeinflussen. Untersucht wird die Verwendung von Tempus und Aspektformen, die semantisch-kompositionell beschrieben werden, sowie weiterer lexikalischer und syntaktischer temporaler Mittel. Der Formengebrauch lässt auf bestimmte Perspektivierungsmuster und Planungsstrategien schließen. Die Analyse von 80 Texten zeigt, dass die monolingualen Kinder mit ca. 11 Jahren anfangen, die einzelsprachlichen Tempus- und Aspektbedeutungen für den Diskursaufbau zu nutzen. Einige bilingualen Kinder bedienen sich ebendieser Strategien, während ein anderer Teil eigene Strategien nutzt. Es werden übereinzelsprachliche Schritte beim späten Erwerb von Diskurskompetenzen beschrieben, was die bisherigen theoretischen Erkenntnisse maßgeblich ergänzt.

ISBN-Daten

Digitalprodukt / E-Book
 
eBook, PDF
300 Seiten
Auflage
1
ISBN-10
3-11-068701-1
ISBN-13
978-3-11-068701-9
Lieferstatus
noch nicht verfügbar
Preis
114,95 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Fairfield
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Passend