Zur eherechtlichen Frage in Österreich von Franz Brentano | Krasnopolski’s Rettungsversuch einer verlorenen Sache | ISBN 9783111647852

Zur eherechtlichen Frage in Österreich

Krasnopolski’s Rettungsversuch einer verlorenen Sache

von Franz Brentano
Buchcover ISBN

Zur eherechtlichen Frage in Österreich

Krasnopolski’s Rettungsversuch einer verlorenen Sache

von Franz Brentano

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter -- Vorwort -- Inhalt -- Die ersten Angriffe auf meine eherechtlichen Erörterungen in den „Letzten Wünschen für Österreich" und ihre Folgen -- Ernst des Problems -- Dreifache These gegen Krasnopolski -- Präzise Fassung derselben. Ablehnung einer exegetisch schwachen, sachlich äquivalenten Auslegung -- I. These: Krasnopolskis Auslegung von § 63 a. b. G.B. widerspricht dem klaren Wortlaut des Gesetz -- II. These: KraSnopolski's Auslegung widerspricht dem Geist des Gesetzes -- III. These: In der Vorgeschichte und den Protokollen der Gesetze von 1811 ist schlechterdings nichts zu finden, was eine der Auffafiung KraSnopolski's entsprechende Ansicht oder Absicht der Verfasser des Gesetzbuchs wahrscheinlich machte; wohl aber nicht weniges, was gegen eine solche geltend gemacht werden kann -- Anhang -- Noch ein Wort über das Ehehindernis der höheren Weihen und feierlichen Gelübde.

ISBN-Daten

eBook, PDF
159 Seiten
Reprint 2018
1
erschienen am
12.07.2018
ISBN-10
3-11-164785-4
ISBN-13
978-3-11-164785-2
Lieferstatus
verfügbar
Preis
109,95 €*

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783111647852