Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783170233072

Matthias Erzberger

Ein Leben für die Demokratie

von Christopher Dowe

Matthias Erzberger war einer der wichtigsten deutschen Politiker am Übergang vom obrigkeitsstaatlichen Kaiserreich zur Weimarer Republik. Eine steile politische Karriere führte ihn aus einfachen katholischen Verhältnissen bis hin zur Vizekanzlerschaft. Sein Kampf gegen Missstände in den deutschen Kolonien und sein Einsatz für mehr Rechte des Reichstags führten zu zahllosen Anfeindungen. Seine Unterschrift unter den Waffenstillstand des Ersten Weltkriegs und sein kompromissloses Eintreten für die Weimarer Republik verstärkten den Hass auf diesen Wegbreiter der deutschen Demokratie, der als „meistgehasster“ Politiker der Weimarer Republik 1921 ermordet wurde.

ISBN-Daten

eBook, EPUB
160 Seiten
Kopierschutz
digitales Wasserzeichen
Dateigröße
3 kB
erschienen am
07.07.2011
ISBN-10
3-17-023307-6
ISBN-13
978-3-17-023307-2
Lieferstatus
verfügbar

Passend

eBook teilen