Psychoedukatives Training bei Abhängigkeitserkrankungen von Franziska Schober | Ein Therapiemanual für die Arbeit mit Suchtpatienten | ISBN 9783170387096

Psychoedukatives Training bei Abhängigkeitserkrankungen

Ein Therapiemanual für die Arbeit mit Suchtpatienten

von Franziska Schober, Friederike Wernz und Anil Batra
Buchcover ISBN

Psychoedukatives Training bei Abhängigkeitserkrankungen

Ein Therapiemanual für die Arbeit mit Suchtpatienten

von Franziska Schober, Friederike Wernz und Anil Batra
Abhängigkeitserkrankungen gehören zu den häufigsten Störungsbildern im psychiatrischen, psychotherapeutischen und hausärztlichen Behandlungssetting. Die erste wichtige psychotherapeutische Behandlungsphase dient dem Motivationsaufbau. Psychoedukative Techniken sollen die Reflexion des Konsums anregen, das Krankheitsverständnis fördern und die Abstinenzmotivation weiterentwickeln und unterstützen. Das in 2. Auflage überarbeitete Manual enthält eine große Auswahl an detailliert dargestellten suchtspezifischen Therapiemodulen für den ambulanten und stationären Rahmen und ist auf alle Suchtmittel übertragbar. Umfangreiche Therapiematerialien zum Download sowie praxisorientierte Tipps und Beispiele bieten wertvolle Arbeitshilfen.

ISBN-Daten

Kopierschutz
digitales Wasserzeichen
Dateigröße
5 kB
überarbeitete Auflage
2
erschienen am
19.01.2022
ISBN-10
3-17-038709-X
ISBN-13
978-3-17-038709-6
Lieferstatus
verfügbar
Preis
46,99 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783170387096