Politische Psychologie heute | ISBN 9783322887658

Politische Psychologie heute

bearbeitet von Helmut König
Buchcover Politische Psychologie heute  | EAN 9783322887658 | ISBN 3-322-88765-0 | ISBN 978-3-322-88765-8

Politische Psychologie heute

bearbeitet von Helmut König

Inhaltsverzeichnis

I. Theorie und Geschichte der Politischen Psychologie.- Politische Psychologie in der Bundesrepublik: Positionen und methodische Probleme.- Wider die Politische Psychologie als Befragungswissenschaft. Kritischer Literaturbericht.- II. Politische Psychologie und Psychoanalyse.- „Die Stimme des Intellekts ist leise…“ — Freuds Kulturtheorie als Politische Psychologie.- Die Geschichtlichkeit menschlicher Lebensentwürfe.- Der Arbeitsbegriff in der psychoanalytischen Sozialpsychologie.- III. Psychologie und kritische Gesellschaftstheorie.- Ideologie und Bewußtsein.- Das Herz der Institution oder strukturelle Unbewußtheit — Konturen einer Politischen Psychologie als Psychologie staatlich-kapitalistischer Herrschaft.- Betroffenheit als Kategorie der Politischen Psychologie.- IV. Politische Psychologie des Nationalsozialismus und seiner Verdrängung in der Bundesrepublik.- Zur Sozialpathologie des Volksgenossen.- Strukturen und Mechanismen einer deformierten Wahrnehmung. Der 8. Mai und das Projekt „Vergangenheitsbewältigung“..- Bürokratie und Verdrängung — Ein Gespräch über die Aufarbeitung der Vergangenheit in der Bundesrepublik.- Politische Psychologie des Antisemitismus Kritischer Literaturbericht.- V. Arbeit, Arbeitslosigkeit, Technik.- Die Macht der Verhältnisse und das Verantwortungsbewußtsein von Entwicklungsingenieuren.- Ausgrenzung und Interesse Zur politischen Psychologie der Massenarbeitslosigkeit.- VI. Internationale Beziehungen.- Zur politischen Psychologie der internationalen Beziehungen. Kritischer Literaturbericht.- VII. Intimität, soziales Leid und postmodernes Leben.- Intimisierung der Gesellschaft oder kollektive Infantilisierung? — Eine Auseinandersetzung mit Richard Sennett.- Zwischen Besitz und Gemeinschaft — Individualismus und Holismus im Sport.- „Armut ist geistige Krankheit“ — Lebenshilfeliteratur in der Bundesrepublik Deutschland.- Vom Nutzen und Nachteil der Sexualität für das (postmoderne) Leben. Reflexionen über den „unhistorischen Augenblick“ und sein mögliches zukünftiges Schicksal.- Reagans Amerika? Zur politischen Psychologie der USA.- VIII. Zivilisation und Subjektivität.- Veränderungen der Konstitutions- und Reproduktionsbedingungen von Subjektivität.- Über die Peripetien der Zivilisation. Eine Auseinandersetzung mit Norbert Elias.- Autorenverzeichnis.

ISBN-Daten

Digitalprodukt / E-Book
 
eBook, PDF
436 Seiten
Auflage
1988
erschienen am
09.03.2013
ISBN-10
3-322-88765-0
ISBN-13
978-3-322-88765-8
Lieferstatus
verfügbar
Preis
47,63 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Fairfield
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Passend