Emotionale Offenheit | Ein neues Modell in Forschung und Praxis | ISBN 9783456950099

Emotionale Offenheit

Ein neues Modell in Forschung und Praxis

bearbeitet von Michael Reicherts, Philippe A Genoud und Grégoire Zimmermann
Buchcover ISBN
Leseprobe
Entwicklungspsychologen, Klinische Psychologen.

Emotionale Offenheit

Ein neues Modell in Forschung und Praxis

bearbeitet von Michael Reicherts, Philippe A Genoud und Grégoire Zimmermann
Jeder Mensch hat seine eigene Art, Emotionen, Gefühle und Stimmungen zu erleben und zu verarbeiten. Die verschiedenen emotionalen Zustände umfassen einerseits unsere schönsten persönlichen Erlebnisse und können andererseits wichtige psychologische Probleme zum Ausdruck bringen. Diese Komplexität stellt eine große Herausforderung für Diagnostik und Intervention dar. Das Modell 'Emotionaler Offenheit' wird als mehrdimensionaler Ansatz vorgestellt, um den Anforderungen im klinischen Kontext zu begegnen.

ISBN-Daten

eBook, PDF
252 Seiten
1., Aufl.
1
Erscheinungsjahr
2011
ISBN-10
3-456-95009-8
ISBN-13
978-3-456-95009-9
Lieferstatus
verfügbar
Preis
21,99 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Infos zum eBook

Leseprobe

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783456950099