Ethnologie als Angewandte Wissenschaft von Christoph Antweiler | Das Zusammenspiel von Theorie und Praxis | ISBN 9783496030683

Ethnologie als Angewandte Wissenschaft

Das Zusammenspiel von Theorie und Praxis

von Christoph Antweiler, Ursula Bertels, Susanne Fehlings, Wulf Frauen, Roland Hardenberg, Franz Kröger, Shahnaz R. Nadjmabadi, Josephus Platenkamp, Almut Schneider, Michael Schönhuth, Matthias Fritz José Schulze, Guido Sprenger, Arne S. Steinforth, Manja Stutzriemer, Elisabeth Tietmeyer, de Vries, Ingo Wallner und Thomas Widlok, bearbeitet von Roland Hardenberg, Josephus Platenkamp und Thomas Widlok
Mitwirkende
Herausgegeben vonRoland Hardenberg
Herausgegeben vonJosephus Platenkamp
Herausgegeben vonThomas Widlok
Autor / AutorinChristoph Antweiler
Autor / AutorinUrsula Bertels
Autor / AutorinSusanne Fehlings
Autor / AutorinWulf Frauen
Autor / AutorinRoland Hardenberg
Autor / AutorinFranz Kröger
Autor / AutorinShahnaz R. Nadjmabadi
Autor / AutorinJosephus Platenkamp
Autor / AutorinAlmut Schneider
Autor / AutorinMichael Schönhuth
Autor / AutorinMatthias Fritz José Schulze
Autor / AutorinGuido Sprenger
Autor / AutorinArne S. Steinforth
Autor / AutorinManja Stutzriemer
Autor / AutorinElisabeth Tietmeyer
Autor / Autorinde Vries
Autor / AutorinIngo Wallner
Autor / AutorinThomas Widlok
Buchcover Ethnologie als Angewandte Wissenschaft | Christoph Antweiler | EAN 9783496030683 | ISBN 3-496-03068-2 | ISBN 978-3-496-03068-3
Inhaltsverzeichnis

Ethnologie als Angewandte Wissenschaft

Das Zusammenspiel von Theorie und Praxis

von Christoph Antweiler, Ursula Bertels, Susanne Fehlings, Wulf Frauen, Roland Hardenberg, Franz Kröger, Shahnaz R. Nadjmabadi, Josephus Platenkamp, Almut Schneider, Michael Schönhuth, Matthias Fritz José Schulze, Guido Sprenger, Arne S. Steinforth, Manja Stutzriemer, Elisabeth Tietmeyer, de Vries, Ingo Wallner und Thomas Widlok, bearbeitet von Roland Hardenberg, Josephus Platenkamp und Thomas Widlok
Mitwirkende
Herausgegeben vonRoland Hardenberg
Herausgegeben vonJosephus Platenkamp
Herausgegeben vonThomas Widlok
Autor / AutorinChristoph Antweiler
Autor / AutorinUrsula Bertels
Autor / AutorinSusanne Fehlings
Autor / AutorinWulf Frauen
Autor / AutorinRoland Hardenberg
Autor / AutorinFranz Kröger
Autor / AutorinShahnaz R. Nadjmabadi
Autor / AutorinJosephus Platenkamp
Autor / AutorinAlmut Schneider
Autor / AutorinMichael Schönhuth
Autor / AutorinMatthias Fritz José Schulze
Autor / AutorinGuido Sprenger
Autor / AutorinArne S. Steinforth
Autor / AutorinManja Stutzriemer
Autor / AutorinElisabeth Tietmeyer
Autor / Autorinde Vries
Autor / AutorinIngo Wallner
Autor / AutorinThomas Widlok
Zu den Bedingungen der kulturellen Aneignung von Wissen ist zuletzt ein großes öffentliches Interesse entstanden. Ethnologinnen und Ethnologen beschäftigen sich seit Jahrzehnten mit diesem Thema. Sie kennen das Dilemma, dass die eigene Forschungspraxis oft unter Rahmenbedingungen stattfindet, in denen koloniale und andere Formen der Ausbeutung bestehen. Sie wissen aber auch um die Bedeutung und den Wert von „Ethnologie als Alltagsressource“. Die Beiträge in diesem Band untersuchen den Wert ethnologischer Forschungen für die erforschten Gruppen und für das Verständnis der jeweils eigenen Gesellschaft der Forschenden.

ISBN-Daten

Digitalprodukt / E-Book
 
eBook
388 Seiten
Kopierschutz
digitales Wasserzeichen
Dateigröße
14 MB
Auflage
1
erschienen am
23.06.2022
ISBN-10
3-496-03068-2
ISBN-13
978-3-496-03068-3
Abmessungen
24,1 x 17 cm
Lieferstatus
verfügbar
Preis
55,00 €*
Veranstaltung melden

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Infos zum eBook

Inhaltsverzeichnis

Passend