Die Edda | Götterdichtung, Spruchweisheit und Heldengesänge der Germanen | ISBN 9783641042523

Die Edda

Götterdichtung, Spruchweisheit und Heldengesänge der Germanen

aus dem Deutschen übersetzt von Felix Genzmer
Buchcover ISBN

Die Edda

Götterdichtung, Spruchweisheit und Heldengesänge der Germanen

aus dem Deutschen übersetzt von Felix Genzmer
Ursprung fast aller überlieferten germanischen Göttersagen

Die Edda zieht mit ihren Geschichten über die nordischen Helden und Götter seit jeher die Leser in ihren Bann. Dieses E-Book bietet ein großes Leseabenteuer zum kleinen Preis. Die Edda ist zugleich Götterkunde und Heldenepos, Spruchweisheit, Sittengedicht, Zauberlied und Vision von poetischer Kraft. Thor, Odin und sein Rabe, der grausame Wolf Fenrir, die weltumschlingende Riesenschlange Midgard - die Edda umfasst den ganzen Kosmos altnordischen Glaubens und Dichtens. Dazu gehören nicht nur Heldenepen, wie die Gesänge um Sigurd und Gudrun, sondern auch Weisheiten aus dem altgermanischen Alltag. Sie bringen uns eine Vergangenheit näher, die in mythische Zeiten versunken zu sein scheint.

ISBN-Daten

eBook, EPUB
 
Kopierschutz
digitales Wasserzeichen
Dateigröße
1 kB
erschienen am
10.05.2010
ISBN-10
3-641-04252-6
ISBN-13
978-3-641-04252-3
Lieferstatus
verfügbar
Preis
6,99 €*

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783641042523