Wir Freiheitsmüden von Rupert M. Scheule | Warum Entscheidung immer mehr zur Last wird | ISBN 9783641129750

Wir Freiheitsmüden

Warum Entscheidung immer mehr zur Last wird

von Rupert M. Scheule
Buchcover Wir Freiheitsmüden | Rupert M. Scheule | EAN 9783641129750 | ISBN 3-641-12975-3 | ISBN 978-3-641-12975-0
Leseprobe

Wir Freiheitsmüden

Warum Entscheidung immer mehr zur Last wird

von Rupert M. Scheule
Ein Buch über das hohe Gut der Freiheit, für alle, die auch um die Kosten des Freiseins wissen und Wege suchen, mit ihnen verantwortungsvoll umzugehen. Nach einem Bekenntnis zur Freiheit skizziert der Autor exemplarische Situationen unserer Freiheitsübermüdung (Einkauf, Sterben usw.). Rupert Scheule erläutert anhand der christlichen Tradition den wohltuenden Unterschied zwischen Gott und Mensch, Relativem und Absolutem, Endlichem und Unendlichem. Für unser Freiheitsmanagement entsteht eine Gelassenheit, die dann ein echter Muntermacher wider die grassierende Freiheitsmüdigkeit wird.

ISBN-Daten

Digitalprodukt / E-Book
 
eBook, EPUB
 
Kopierschutz
digitales Wasserzeichen
Dateigröße
541 kB
Verlag
erschienen am
22.06.2015
ISBN-10
3-641-12975-3
ISBN-13
978-3-641-12975-0
Lieferstatus
verfügbar
Preis
15,99 €*
Veranstaltung melden

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Infos zum eBook

Leseprobe