Neanderthal von Jens Lubbadeh | Roman | ISBN 9783641200732

Neanderthal

Roman

von Jens Lubbadeh
Buchcover ISBN
WDR: Ein Thriller mit Anspruch.
Ruhr Nachrichten: Der preisgekrönte Wissenschaftsjournalist hat einen packenden Science-Fiction-Thriller abgeliefert [...].
Rheinisches Zahnärzteblatt: Lubbadeh verpackt seine Gedankenexperimente in spannender Weise in einem Wissenschaftsthriller.
BZB Bayrischer Zahnärzteblatt: Mit ‚Neanderthal‘ hat Jens Lubbadeh einen fesselnden Thriller geschrieben, in dem er aufzeigt, wie weit sich der Mensch perfektionieren ließe.
rezensoehnchen.com: Jens Lubbadeh entwirft ein erschreckendes Bild unserer Zukunft, in der ethische Grenzen ohne Reue übertreten werden.

Neanderthal

Roman

von Jens Lubbadeh
Waren sie die besseren Menschen?

Deutschland in der Zukunft. Krankheiten, Schönheitsfehler und Suchtprobleme sind abgeschafft, Gesundheit ist das höchste Ideal. Eine Welt, in der sich Kommissar Philipp Nix nur schwer zurecht findet. Als er eines Tages auf eine seltsam aussehende Leiche stößt, führt ihn das zu einem grausigen Massengrab in einem Tal bei Düsseldorf. Sind es Neandertaler? Aber warum sind die Überreste nur dreißig Jahre alt? Nix' Ermittlungen enthüllen einen Skandal, der die Gesellschaft der Zukunft in ihren Grundfesten erschüttert …

ISBN-Daten

eBook, EPUB
 
Kopierschutz
digitales Wasserzeichen
Dateigröße
1 kB
Verlag
erschienen am
13.11.2017
ISBN-10
3-641-20073-3
ISBN-13
978-3-641-20073-2
Lieferstatus
verfügbar
Preis
11,99 €*

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783641200732