Tag des Triumphs von Christian v. Ditfurth | Der zweite Fall für Karl Raben. Die neue Krimireihe des Bestsellerautors angesiedelt im historischen Berlin. | ISBN 9783641278526

Tag des Triumphs

Der zweite Fall für Karl Raben. Die neue Krimireihe des Bestsellerautors angesiedelt im historischen Berlin.

von Christian v. Ditfurth
Buchcover Tag des Triumphs | Christian v. Ditfurth | EAN 9783641278526 | ISBN 3-641-27852-X | ISBN 978-3-641-27852-6

buchrezensionen-online.de, Wolfgang A. Niemann: Die Dramaturgie ist einmal mehr komplex, vielschichtig und mitreißend [...] ein historischer Politthriller vom Feinsten

Tag des Triumphs

Der zweite Fall für Karl Raben. Die neue Krimireihe des Bestsellerautors angesiedelt im historischen Berlin.

von Christian v. Ditfurth
Karl Rabens Drahtseilakt, in einem mörderischen System anständig zu bleiben, geht weiter! Berlin 1935: Der Rechtsstaat ist tot. Kommissar Lichtigkeit findet eine Leiche, und Karl Rabens Ritt auf der Rasierklinge wird immer riskanter. Die Tote hatte als Edel-Prostituierte gearbeitet. Auf ihrer Freierliste steht Gestapo-Chef Reinhard Heydrich. Umso erstaunlicher, dass er Raben befiehlt, sich mit dem Fall Aphrodite zu befassen. Bei den Ermittlungen stößt Raben auf den SA-Mann Werner Ehrig, der vor der NS-Machtübernahme zu den Mördern Kurt Essers gehörte, eines Redakteurs der Roten Fahne. Er war Aphrodites Chauffeur. Der junge Kommissar hatte sich geschworen, alle Mörder Essers zur Strecke zu bringen. Aber Ehrig und seine Bande wehren sich. Raben begreift, dass er keine Wahl hat: Entweder stellt er Ehrig oder der bringt ihn um. Der zweite Fall der packenden Krimireihe führt Kommissar Raben nach Prag und Nürnberg, zum Reichsparteitag der NSDAP.