Nervenkompressionssyndrome | ISBN 9783642552120

Nervenkompressionssyndrome

bearbeitet von Hans Assmus und Gregor Antoniadis
Buchcover ISBN

Nervenkompressionssyndrome

bearbeitet von Hans Assmus und Gregor Antoniadis

Nervenkompressionssyndrome  - umfassend und praxisorientiert

Die Diagnostik und Behandlung von Nervenkompressionssyndromen ist eine interdisziplinäre Aufgabe, an der Neurologen, Neuroradiologen und Operateure unterschiedlicher Fachrichtungen (Handchirurgen, Neurochirurgen, Orthopäden und Unfallchirurgen, Plastische Chirurgen) mitwirken. Häufige und seltene Formen sind gleichermaßen in diesem Buch beschrieben:

- klinischer Befund, Diagnosestellung, konservative und operative Behandlung,

- ausführliche Darstellung der elektrophysiologischen und bildgebenden diagnostischen sowie der therapeutischen Verfahren,

- Abgrenzung von Sonderformen und fokalen Neuropathien anderer Ursachen.

Operationsfotos und detaillierte Zeichnungen illustrieren die operativen Techniken. In der Neuauflage sind

-        die aktuellen S3- Leitlinien zum Karpaltunnelsyndrom und Kubitaltunnelsyndrom eingearbeitet.

-        Abschnitte zu den Themen Nerventorsionen und Mehrfachdekompressionen bei der diabetischen Neuropathie ergänzt.

Zusätzlich werden instruktive Videos zu den Operationsverfahren auf www.springermedizin.de/vzb-nervenkompressionssyndrome angeboten.

Das Buch, das zum Thema Nervenkompressionssyndrome keine Frage offen lässt!

ISBN-Daten

eBook, PDF
214 Seiten
3. Aufl. 2015
3
erschienen am
04.11.2014
ISBN-10
3-642-55212-9
ISBN-13
978-3-642-55212-0
Lieferstatus
verfügbar
Preis
85,26 €*

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783642552120