Das metastasierte Nierenzellkarzinom von Werner de Riese | Klinik und therapeutische Aspekte | ISBN 9783642764561

Das metastasierte Nierenzellkarzinom

Klinik und therapeutische Aspekte

von Werner de Riese, Ernst Allhoff, Julius Schuth und Udo Jonas
Buchcover ISBN

Das metastasierte Nierenzellkarzinom

Klinik und therapeutische Aspekte

von Werner de Riese, Ernst Allhoff, Julius Schuth und Udo Jonas

Inhaltsverzeichnis

1 Morphologische und klinische Aspekte des Nierenzellkarzinoms (NZK).- 1.1 Einleitung, historischer Rückblick, Epidemiologie.- 1.2 Pathologisch-morphologische Aspekte.- 2 Aktuelle Therapie des metastasierten Nierenzellkarzinoms.- 2.1 Einleitung.- 2.2 Pro und Contra in der Indikationsstellung zur Lymphadenektomie (Stadium III a).- 2.3 Die operativen Behandlungsergebnisse beim NZK mit Cavatumorthrombusbildung (Stadium III b).- 2.4 Allgemeine konservative Therapie beim metastasierten NZK (Stadium IV).- 2.5 Immuntherapie.- 2.5.1 Unspezifische Immuntherapie.- 2.5.2 Passive spezifische Immuntherapie.- 2.5.3 Aktive spezifische Immuntherapie mit autologem Tumorgewebe beim metastasierten NZK.- 2.5.4 Alpha-Interferone (Alpha-IFN).- 2.5.5 Kombinierte Behandlung mit Interleukin-2, Interferon und autologen cytotoxischen Lymphozyten.- 2.6 Einsatz von Biological Response Modifiers (BRM) (Interferone, Interkeukine) als Monooder als Kombinationstherapie: Review der aktuellen klinischen Daten.- 2.6.1 Wirkungsmechanismen der Interferone (IFN).- 2.6.2 Nebenwirkungen.- 2.6.3 Synergismus mit Zytostatika.- 2.6.4 Interferon Alfa, Beta, Gamma als Monotherapie.- 2.6.5 Interleukin-2.- 2.6.6 Interferon Alfa in der Kombinationstherapie.- 2.6.7 Neue Zytostatika.- 2.6.8 Hormone.- 2.6.9 Zusammenfassung und zukünftige Strategien.- 3 Biochemische und immunhistochemische Untersuchungen über das Vorkommen von Estradiol- und Progesteron-Rezeptoren im Nierenzellkarzinom.- 3.1 Einleitung.- 3.2 Material und Methode.- 3.2.1 Präparation der Gewebsextrakte (Zytosole).- 3.2.2 Inkubation.- 3.2.3 Kohlebehandlung.- 3.2.4 Agarelektrophorese.- 3.2.5 E2-RIA (zur Bestimmung des Estradiolgehaltes im Zellkern).- 3.2.5.1 Arbeitsvorgang.- 3.2.5.2 Inkubation.- 3.3 Ergebnisse.- 3.4 Diskussion.- 4 Bestimmung der Proliferationsrate in vivo sowie in vitro beim Nierenzellkarzinom mittels des Ki-67-Assays.- 4.1 Einleitung.- 4.2 Material und Methode.- 4.3 Ergebnisse.- 4.4 Diskussion.- 5 In-vitro-Kurzzeitkultivierung sowie zytogenetische Untersuchungen beim Nierenzellkarzinom.- 5.1 Einleitung.- 5.2 Historischer Überblick.- 5.3 Bisher bekannte Chromosomenaberrationen in soliden Tumoren.- 5.4 Material und Methode.- 5.4.1 Methode der Kurzzeitkultivierung von Nierenzellkarzinomen.- 5.5 Ergebnisse der Kurzzeitkultivierung von NZK.- 5.6 Diskussion der Ergebnisse der Kurzzeit- kultivierungsmethoden beim NZK.- 6 Chromosomenanalyse beim NZK.- 6.1 Einleitung.- 6.2 Material und Methode.- 6.3 Ergebnisse der Chromosomen-Analysen.- 6.4 Diskussion.- 7 Zytogenetische und morphologische Untersuchungen beim renalen Onkozytom (erläutert an zwei Fallbeispielen).- 7.1 Einleitung.- 7.2 Fallberichte.- 7.2.1 Patient 1.- 7.2.2 Patient 2.- 7.3 Elektronen-mikroskopische Auswertung der Tumorgewebe.- 7.4 Chromosomale Untersuchung der Tumorzellpopulationen aus den beiden Onkozytompräparaten.- 7.5 Diskussion.- 8 In-vitro-Sensibilitäts-Kurzzeit-Test an menschlichen Nierentumorzellen gegenüber Zytostatika.- 8.1 Einleitung.- 8.2 Material und Methode.- 8.3 Ergebnisse.- 8.4 Diskussion.- 8.5 Anhang zu Kapitel 8 Zytostatika-Sensibilitätstestung mittels des Clonogenic-Assays als Referenz-Methode.- 9 Zusammenfassende Diskussion.- 10 Zusammenfassung.- Literatur.

ISBN-Daten

eBook, PDF
152 Seiten
Auflage
1991
erschienen am
12.03.2013
ISBN-10
3-642-76456-8
ISBN-13
978-3-642-76456-1
Lieferstatus
verfügbar
Preis
46,00 €*

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783642764561