Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783642960253

Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin

Vierundsechzigster Kongress Gehalten zu Wiesbaden vom 14.—17. April 1958

von Fr. Kauffmann

Inhaltsverzeichnis

  • Eröffnungsansprache des Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für innere Medizin.
  • I. Die Bedeutung peristatischer Faktoren für die Entstehung der Mißbildungen und Mißbildungskrankheiten.
  • II. Die Bedeutung genetischer Faktoren für die Entstehung von Mißbildungen und Mißbildungskrankheiten.
  • III. Klinik der Mißbildungen und Mißbildungskrankheiten.
  • IV. Entwicklungsstörung als Krankheit des werdenden Menschen.
  • V. Der Einfluß von Blutungen in der Frühschwangerschaft auf die Entwicklung der Frucht und das Auftreten von Mißbildungen.
  • VI. Hepatitische Embryopathie.
  • VII. Entwicklungsphysiologische Deutung einer komplizierten menschlichen Kopfmißbildung.
  • VIII. Beziehungen der Milzfehlbildungen zu Störungen der Herzentwicklung.
  • IX. Differentialdiagnose und Operationsindikation bei kombinierten Herzmißbildungen.
  • X. Die Abhängigkeit der Mißbildungen vom Alter der Eltern.
  • XI. Abortive enchondrale Dysostosen im Erwachsenenalter.
  • XII. Bedeutung der Phänogenetik für die innere Medizin.
  • XIII. Die Erblichkeit der Mißbildungen beim Menschen.
  • XIV. Korrelationen von Serumkolloidreaktionen und Elektropherogramm beider Hepatitis epidemica.
  • XV. Qualitative und quantitative Untersuchungen des Serums Plasmocytomkranker.
  • XVI. Die Polysaccharide der Serumeiweißkörper beim Myokardinfarkt und beim posthämorrhagischen Zustand.
  • XVII. U. V.
  • Absorption der Plasmaeiweißkörper bei kachektischen Patienten.
  • XVIII. Eiweißsynthese in der Wand des Dünndarms.
  • XIX. Einfluß des Serumeiweißspektrums auf Erythrocyteneigenschaften.
  • XX. Über das Verhalten der Carotinoide bei hypercholesterinämischen Krankheiten.
  • XXI. Die Neutralfette im Blut und ihre Veränderung nach Zufuhr ungesättigter Fettsäuren.
  • XXII. Untersuchungen über den intermediären Stoffwechsel bei Arteriosklerosekranken unter Berücksichtigung konstitutioneller Gesichtspunkte.
  • XXIII. Die klinische Bedeutung der Bestimmung des C-reaktiven Proteins.
  • XXIV. Biochemische und entwicklungsphysiologische Grundlagen der genbedingten Merkmalsbildung (Phänogenetik).
  • XXV. Klinik genbedingter Stoffwechsel- und Strukturanomalien.
  • XXVI. Erbmasse und ionisierende Strahlung.
  • XXVII. Hämoglobinopathien.
  • XXVIII. Erbliche — plasmatische und thrombocytogene — Gerinnungsstörungen.
  • XXIX. über den Erb gang des kongenitalen Stuart-Prower-Faktor-und Faktor-VII-Mangels.
  • XXX. Modifikation des Thromboplastin-Generationstestes für den Nachweis der Thrombocytenfunktionen.
  • XXXI. Die Ultrastruktur der Thrombocyten bei der konstitutionellen Thrombopathie (v. Willebrand-Jürgens).
  • XXXII. Beobachtungen an drei Familien und drei sporadischen Fällen mit sogenannter Pseudohämophilie.
  • XXXIII. Infektbedingte Thrombocyten-Funktionsstörungen.
  • XXXIV. Konstitutionelle Fermentanomalien der Erythrocyten.
  • XXXV. Metabolisch-genetischer Schwachsinn.
  • XXXVI. Die genetischen Bedingungen der Fettsucht.
  • XXXVII. Die Häufigkeit und Bedeutung der Mutationen beim Menschen.
  • XXXVIII. Die Zwillingsforschung im Dienste der inneren Medizin.
  • XXXIX. Interne Befunde aus der Nachuntersuchung der Berliner Zwillingsserie nach 20 bis 25 Jahren.
  • XL. Neurale Muskelatrophie bei eineiigen Zwillingen.
  • XLI. Beiträge zur Frage der genbedingten Bluteiweißstörungen.
  • XLII. Neue Ergebnisse über humane und experimentelle Porphyrien.
  • XLIII. Erbliche Störungen des Fettstoffwechsels.
  • XLIV. Beträgt die spontane Mutationsrate beim Menschen 40% und mehr oder wenige Prozent der Individuen?.
  • XLV. Klinische Erfahrungen mit oralen antidiabetischen Substanzen (Sulfonylharnstoffe und Biguanide).
  • XLVI. Blutzuckersenkende Sulfonamide und Nierenfunktion.
  • XLVII. Veränderungen der Citronensäureausscheidung im Harn beim diabetischen Spätsyndrom.
  • XLVIII. Klinische Untersuchungen zur metabolischen Alkalose.
  • XLIX. Untersuchungen zur diätetischen Therapie der Fettsucht.
  • L. Ein neues Verfahren zur quantitativen Aminosäurenbestimmung in Blutserum und Urin und erste Ergebnisse seiner Anwendung.
  • LI. Über die klinische Anwendung der Säulenchromatographie der Aminosäuren.
  • LII. Die Vitamin-B12-Resorption nach totaler und partieller Gastrektomie.
  • LIII. Aktivitätsnachweis und Verhaltensweise einer DPN-H-ab-hängigen Glutathionreduktase im Serum des Menschen bei verschiedenen Erkrankungen.
  • LIV. Sudecksyndrom als Folge obliterierender Angioorganopathien.
  • LV. Pathophysiologische Untersuchungen zur Behandlung des cerebrovasculären Insultes.
  • LVI. Volumenregulatorische Probleme bei der kardialen und hepatalen Hydropsie.
  • LVII. Die Bedeutung des Interstitiums bei der Regulation des Blutvolumens nach akuter Verminderung der zirkulierenden Blutmenge.
  • LVIII. Differentialdiagnose der Volumenüberlastung des rechten Herzens infolge kongenitaler Mißbildungen.
  • LIX. Zur Therapie und Prophylaxe der rheumatischen Reaktivierung nach Commissurotomie.
  • LX. Modellversuche zum chronisch-rheumatischen Geschehen.
  • LXI. Untersuchungen zur Neurotoxicität des Isonicotinsäurehydrazids und ihrer Verhütung.
  • LXII. Pathogenese, Form und Folgen der Nierenmißbildungen.
  • XLIII. Klinik der Nierenmißbildungen vom Standpunkt des Internisten.
  • LXIV. Klinik der Nierenmißbildungen vom Standpunkt des Urologen.
  • LXV. Zur Kritik der Nierenfunktionsprüfungen.
  • LXVI. Die Ausscheidungsgröße verschieden-molekularer Kolloide bei Gesunden, bei Nierenkranken und im Tierversuch.
  • LXVII. Clearanceuntersuchungen und Nierenbiopsie bei renalen Erkrankungen und Hochdruckleiden.
  • LXVIII. Veränderungen der renalen Tubulusfunktion bei primärem Aldosteronismus.
  • LXIX. Klinik der Störungen der embryonalen Geschlechtsdifferenzierung.
  • LXX. Klinik der Störungen der embryonalen Geschlechtsdifferenzierung.
  • LXXI. Erkennung und Behandlung anurischer Störungen.
  • LXXII. Indikation zur Anwendung der extrakorporalen Hämodialyse (sog. Künstliche Niere) beim akuten Nierenversagen.
  • LXXIII. Kreatinin bei Gesunden und Nierenkranken in seinen Serum-Harn-Relationen.
  • LXXIV. Antidiuretische Wirksamkeit des Plasmas und Harnsekretion nach unspezifischen Reizen.
  • LXXV. Zum Mineralhaushalt bei der experimentellen Tubulonekrose der Ratten.
  • LXXVI. Studien zur Frage der Hormonbehandlung bei experimenteller Nephritis-Nephrose der weißen Ratte.
  • LXXVII. Untersuchungen zur Aldosteronwirkung bei natriumarmer Diät.
  • LXXVIII. Ergebnisse der Knochenbiopsie bei chronischer Niereninsuffizienz.
  • LXXIX. Indikation und Erfolgsbeurteilung der Perikardektomie auf Grund von 100 Fällen.
  • LXXX. Die Verwendung Cr51-markierter Erythrocyten zu Durchblutungsuntersuchungen.
  • LXXXI. Passiv erworbene Antikörper und ihr Einfluß auf die aktive Immunisierung.
  • LXXXII. Eine Methode zur Bestimmung der absoluten Jodidaufnähme der Schilddrüse.
  • LXXXIII. Über produktive Diabetikerfürsorge.
  • LXXXIV. Zur Genetik des Diabetes mellitus.
  • LXXXV. Neuzeitliche Tuberkulosebekämpfung unter besonderer Berücksichtigung der Röntgenreihenuntersuchungen.
  • LXXXVI. Die Leistungsgrenzen der Röntgenreihenuntersuchung.
  • LXXXVII. Behandlung der ventilatorischen Ateminsuffizienz durch Tracheotomie.
  • LXXXVIII. Die Bedeutung konstitutionsphysiologischer Eigenarten für den prophylaktischen Einsatz physikalischer und diätetischer Maßnahmen.
  • LXXXIX. Bedeutung der Leistungsprüfungen für die prophylaktische Medizin.
  • XC. Verhütung der Lungenveränderungen im Alter.
  • XCI. Mineralbäder zur Prophylaxe.
  • XCII. Zur Diagnostik und Prophylaxe der Arteriosklerose.
  • XCIII. Über die Rolle des Nebennierenmarkes bei der hyaluronidasehemmenden Wirkung der Antirheumatica.
  • XCIV. Die Serumproteine und Serumlipoproteide der Aortenintim a.
  • XCV. Ergebnisse chemischer Alternswandlungen des menschlichen peripheren Nervs.
  • Namenverzeichnis.

ISBN-Daten

eBook, PDF
679 Seiten
Auflage
1959
erschienen am
13.08.2013
ISBN-10
3-642-96025-1
ISBN-13
978-3-642-96025-3
Lieferstatus
verfügbar
Preis
42,99 €*

Passend

eBook teilen