Identitätskonstruktionen und Lebenszeitverständnis von Kindern von Maren Zschach | Identitätsbezogene Passungen, Lebenszeitbewertungen, Zukunftsvorstellungen | ISBN 9783658368555

Identitätskonstruktionen und Lebenszeitverständnis von Kindern

Identitätsbezogene Passungen, Lebenszeitbewertungen, Zukunftsvorstellungen

von Maren Zschach
Buchcover ISBN

Identitätskonstruktionen und Lebenszeitverständnis von Kindern

Identitätsbezogene Passungen, Lebenszeitbewertungen, Zukunftsvorstellungen

von Maren Zschach
Wie erzählen und beschreiben Kinder sich selbst und ihre Lebenszeit? Die Studie untersucht diese Frage anhand vergleichender Rekonstruktionen von zwölf biographischen Interviews mit Zehn- bis Elfjährigen. Im Ergebnis werden vier verschiedene Identitätstypen herausgearbeitet, die sich in ihrer Orientierung an Autonomie und Anpassung bzw. dem Streben nach Anerkennung unterscheiden. In einer sinngenetischen Typologie werden die unterschiedlichen Bezugnahmen auf Identität diskutiert. Es zeigt sich, dass eine geringe Passförmigkeit zwischen diesen Orientierungen dominiert und eine balancierte Identität demgegenüber randständiger ist. Diese Analyse, die mit der Dokumentarischen Methode durchgeführt wurde, basiert auf identitätstheoretischen Annahmen von Mead, James, Goffman und Honneth sowie spezifischen Betrachtungen der Selbstentwicklung insbesondere von jungen Menschen wie z.B. von Krappmann oder Keupp u.a. Aus soziogenetischer Sicht ist ein Ergebnis, dass die erarbeitete Identitätstypologie schulformspezifische Unterschiede aufweist. In einer relationalen Typologie korrespondiert eine Betrachtung von Lebenszeit als Wandel mit Typen einer stärkeren identitätsbezogenen Passförmigkeit, während Kontinuitätsannahmen von Zeit eher für Identitätstypen zutreffen, in denen eine starke Autonomie- oder Anpassungsorientierung dominiert.

ISBN-Daten

eBook, PDF
 
Auflage
1. Aufl. 2022
erscheint am
11.11.2022
ISBN-10
3-658-36855-1
ISBN-13
978-3-658-36855-5
Lieferstatus
noch nicht verfügbar

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783658368555