VDI-Lexikon Bauingenieurwesen | ISBN 9783662304242

VDI-Lexikon Bauingenieurwesen

bearbeitet von Hans-Gustav Olshausen und VDI-Gesellschaft Bautechnik
Mitwirkende
Herausgegeben vonHans-Gustav Olshausen
Herausgegeben vonVDI-Gesellschaft Bautechnik
Buchcover VDI-Lexikon Bauingenieurwesen  | EAN 9783662304242 | ISBN 3-662-30424-4 | ISBN 978-3-662-30424-2

VDI-Lexikon Bauingenieurwesen

bearbeitet von Hans-Gustav Olshausen und VDI-Gesellschaft Bautechnik
Mitwirkende
Herausgegeben vonHans-Gustav Olshausen
Herausgegeben vonVDI-Gesellschaft Bautechnik
Das Bauen war in der Geschichte stets ein sichtbarer Ausdruck der Hochkulturen. Es prägt heute im technischen Zeitalter wie damals das Antlitz unserer Erde. Dem Bauingenieur fallen dabei entscheidende Aufgaben der Planung, des Entwurfes, der Konstruktion, Berechnung und Ausführung zu. Gleichzeitig trägt er dafür die Verantwortung; denn das Ergebnis seiner Arbeit bestimmt über Jahrzehnte die Umwelt, in der wir leben. Durch einen verhältnismäßig schnellen Wandel der Auffassungen und Wertmaßstäbe sind die Aufgaben und Problemfelder immer größer geworden. Neue Zielkonflikte werden sichtbar, so etwa o die existentiellen Probleme der Energieversorgung und Energieeinsparung, o die Aufgaben der optimalen Ausnutzung der vorhandenen Rohstoffe und die damit verbun dene Notwendigkeit der Wiederaufbereitung, o die Fragen der Ökologie, der tiefgreifenden Folgewirkungen des technischen Fortschritts auf unsere Umwelt, o die Umwelterhaltung durch Schutz gegen Lärm und Luftverschmutzung sowie Gewährleistung eines funktionsfähigen Wasserhaushaltes, o die notwendigen Infrastrukturmaßnahmen und die Voraussetzungen für einen bedarfsorien tierten Verkehr bei der dichten Besiedelung in den Ballungsräumen. Die vielseitigen Beteiligungsfelder mit ständig wechselnden neuen Aufgabenbereichen be deuten für den Bauingenieur eine fortwährende Herausforderung. Dementsprechend hat das Anforderungsprofil zugenommen; es setzt eine hervorragende Ausbildung auf breiter Basis voraus, die sich auch im internationalen Vergleich bewähren muß.

ISBN-Daten

Digitalprodukt / E-Book
 
eBook, PDF
652 Seiten
Auflage
1991
erschienen am
03.09.2013
ISBN-10
3-662-30424-4
ISBN-13
978-3-662-30424-2
Lieferstatus
verfügbar
Preis
104,50 €*
eBook kaufen

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Fairfield
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.
Veranstaltung eintragen

Passend