Unbestimmt und relativ? | Das Weltbild der modernen Physik | ISBN 9783662656440

Unbestimmt und relativ?

Das Weltbild der modernen Physik

bearbeitet von Helmut Fink und Meinard Kuhlmann
Buchcover ISBN

Unbestimmt und relativ?

Das Weltbild der modernen Physik

bearbeitet von Helmut Fink und Meinard Kuhlmann

Quantentheorie und Relativitätstheorie haben das Weltbild der Physik revolutioniert. Beide Theorien gelten jedoch als unanschaulich und schwer verständlich. Dieses Sachbuch schafft neue Zugänge und lädt zum Mitdenken ein. Renommierte Experten aus Physik und Philosophie erläutern Grundbegriffe, Erkenntnisfortschritte und Deutungsfragen zu Raum, Zeit und Materie.

Dabei kommen typische Themen aus der Philosophie der Physik zur Sprache, wie etwa die Interpretationsdebatte der Quantentheorie oder Modellbildungen in der Kosmologie. Weltbildrelevante Fragen nach dem Verhältnis von Mathematik, Empirie und Anschauung oder nach der Verlässlichkeit physikalischer Erkenntnis erfordern die Verbindung von Physik und Philosophie, von fachwissenschaftlicher Grundlagenforschung und methodenkritischer Reflexion.   

Der thematische Bogen geht zurück auf ein hochkarätig besetztes Symposium mit populärwissenschaftlicher Ausrichtung. Das Buch enthält Beiträge von Andreas Bartels, Robert Harlander, Paul Hoyningen-Huene, Gert-Ludwig Ingold, Claus Kiefer, Meinard Kuhlmann, Klaus Mainzer, Oliver Passon, Manfred Stöckler, Rüdiger Vaas und Reinhard Werner.

ISBN-Daten

eBook, PDF
 
Auflage
1. Aufl. 2022
erscheint am
17.12.2022
ISBN-10
3-662-65644-2
ISBN-13
978-3-662-65644-0
Lieferstatus
noch nicht verfügbar

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783662656440