Entgrenzte Tätigkeit und ständige Erreichbarkeit im Mobile Office von Philipp Wollert | Das französische droit à la déconnexion als Vorbild für Deutschland? | ISBN 9783748929697

Entgrenzte Tätigkeit und ständige Erreichbarkeit im Mobile Office

Das französische droit à la déconnexion als Vorbild für Deutschland?

von Philipp Wollert
Buchcover ISBN

Entgrenzte Tätigkeit und ständige Erreichbarkeit im Mobile Office

Das französische droit à la déconnexion als Vorbild für Deutschland?

von Philipp Wollert
Die ständige Erreichbarkeit hat zu einem Verschwimmen der Grenze zwischen Arbeits- und Ruhezeit geführt. Seit Jahren beschäftigt man sich daher mit der Frage, ob aktuelle Regelungen Arbeitnehmer noch ausreichend schützen. Es wird untersucht, ob nicht auch für Deutschland ein Recht auf Nichterreichbarkeit nach französischem Vorbild die Lösung für aktuelle arbeitszeitrechtliche Problematiken darstellen kann. Andere Länder haben sich in den vergangenen Jahren bereits mit der Frage befasst und ähnliche Rechte geschaffen. Insbesondere die Tätigkeit im Mobile Office, von der immer mehr Gebrauch gemacht wird, sorgt für ein Arbeiten zu jeder Zeit und von jedem Ort. Die aktuelle Rechtslage kann mit der Arbeit 4.0 indes nicht Schritt halten.

ISBN-Daten

Kopierschutz
DRM
Dateigröße
881 kB
Auflage
1
Verlag
erschienen am
18.07.2022
ISBN-10
3-7489-2969-2
ISBN-13
978-3-7489-2969-7
Lieferstatus
verfügbar
Preis
89,00 €*

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783748929697