Manipulative Maschinen von Marc-Philipp Bittner | Strafrechtliche Regulierung des Einsatzes von Social Bots zur Manipulation der öffentlichen Meinungsbildung im Internet | ISBN 9783748932482

Manipulative Maschinen

Strafrechtliche Regulierung des Einsatzes von Social Bots zur Manipulation der öffentlichen Meinungsbildung im Internet

von Marc-Philipp Bittner
Buchcover ISBN

Manipulative Maschinen

Strafrechtliche Regulierung des Einsatzes von Social Bots zur Manipulation der öffentlichen Meinungsbildung im Internet

von Marc-Philipp Bittner
Die Arbeit untersucht auf Grundlage empirischer Erkenntnisse und eigener Feldforschung, ob zum Schutz der öffentlichen Meinungsbildung im Internet gegen Desinformation eine strafrechtliche Regulierung sogenannter Social Bots verfassungsrechtlich zulässig und kriminalpolitisch empfehlenswert wäre. Methodisch werden die verfassungsrechtlichen Grenzen der Strafrechtsgesetzgebung ausgeleuchtet und ein Maßstab rechtspolitischer Bewertung zusammengestellt. Inhaltlich werden ein durch Social Bots gefährdetes Rechtsgut geprägt und Regelungsalternativen außerhalb des Strafrechts gewürdigt. Im Ergebnis wird eine strafrechtliche Regulierung des Einsatzes von Social Bots abgelehnt.

ISBN-Daten

Kopierschutz
DRM
Dateigröße
6 MB
Auflage
1
Verlag
erschienen am
03.06.2022
ISBN-10
3-7489-3248-0
ISBN-13
978-3-7489-3248-2
Lieferstatus
verfügbar
Preis
114,00 €*

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783748932482