Die Messung betriebswirtschaftlichen Wissens von Studierenden von Christine Caroline Jähnig | Eine quantitativ-empirische Untersuchung situativer Testaufgaben | ISBN 9783763953950

Die Messung betriebswirtschaftlichen Wissens von Studierenden

Eine quantitativ-empirische Untersuchung situativer Testaufgaben

von Christine Caroline Jähnig
Buchcover ISBN

Die Messung betriebswirtschaftlichen Wissens von Studierenden

Eine quantitativ-empirische Untersuchung situativer Testaufgaben

von Christine Caroline Jähnig
Universitäre Lehr-Lernprozesse und deren Ergebnisse gelten in der deutschen Bildungsforschung als „Black Box“, mit deren Durchleuchtung erst jüngst begonnen wurde. Diese Studie liefert wichtige Erkenntnisse über die Struktur und die Determinanten am Beispiel des betriebswirtschaftlichen Wissens von Studierenden. Die Autorin wendet Konzepte der Kompetenzmessung in der beruflichen Bildung an und verknüpft sie mit pädagogisch-psychologischer Diagnostik. Durch die Fokussierung auf die Rolle situativer Testaufgaben ist das Buch ein Novum in der deutschen hochschulischen Bildungsforschung. Darüber hinaus werden Besonderheiten der Erfassung von Lernergebnissen im Hochschulsektor herausgearbeitet, kritisch diskutiert und in den internationalen Kontext eingebettet.

ISBN-Daten

eBook, PDF
 
Auflage
1
Verlag
erschienen am
22.04.2014
ISBN-10
3-7639-5395-7
ISBN-13
978-3-7639-5395-0
Lieferstatus
verfügbar

Infos zum eBook

Leseprobe

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783763953950