Vom Sprachmeertauchen und Wunschpunkterfinden | Beiträge zu kinderliterarischen Erzählwelten von Josef Guggenmoos und Paul Maar | ISBN 9783763972357

Vom Sprachmeertauchen und Wunschpunkterfinden

Beiträge zu kinderliterarischen Erzählwelten von Josef Guggenmoos und Paul Maar

bearbeitet von Claudia Maria Pecher, Martin Anker und Gabriele von Glasenapp
Buchcover ISBN

Vom Sprachmeertauchen und Wunschpunkterfinden

Beiträge zu kinderliterarischen Erzählwelten von Josef Guggenmoos und Paul Maar

bearbeitet von Claudia Maria Pecher, Martin Anker und Gabriele von Glasenapp
Für Kinder sind Gedichte und Lieder in Versform die erste Begegnung mit Literatur. Rhythmische Sprache, Gesungenes und Gereimtes machen das Zuhören attraktiv. Mit der Freude an der Sprache wächst die Lust am Lesen und Schreiben. Josef Guggenmos und Paul Maar zählen zu den bedeutendsten Kinderlyrikern Deutschlands. Beiden wurde 2018 je eine Tagung gewidmet, deren Beiträge hier versammelt sind. Betrachtet wird das Spiel mit Sprache in Lyrik, Übersetzung, Illustration, Theater und auditiven Medien. Nachgedacht wird über die Bedeutung von Gedichten und kinderliterarischen Erzählwelten für Kinder und deren Umsetzung im Deutschunterricht. Den Beiträgen reihen sich Laudationes und Empfehlungslisten zur Vergabe der Preise für junge Talente Serafina – Nachwuchspreis Illustration und Paul Maar-Preis Korbinian, der Volkacher Taler des Großen Preises sowie des Josef Guggenmos-Preises im Jahr 2018 an. Den Band beschließen Rezensionen zu sekundärliterarischen Veröffentlichungen im Kinder- und Jugendliteraturbereich sowie Gratulationen an Mitglieder der Akademie. Der Sammelband umfasst Beiträge von Michael Augustin, Hans-Heino Ewers, Hans-Joachim Gelberg, Uwe-Michael Gutzschhahn, Jutta Hanner, Stefan Hauck, Susan Kreller, Paul Maar, Jana Mikota Karla Müller, Claudia Maria Pecher, Monika Plath, Arne Rautenberg, Bernd Sibler, Kai Sina, Kaspar H. Spinner, Andreas Wicke, Silke Weitendorf und Jenny Wozilka.

ISBN-Daten

eBook, PDF
 
Auflage
1
Verlag
erschienen am
23.05.2022
ISBN-10
3-7639-7235-8
ISBN-13
978-3-7639-7235-7
Abmessungen
23 x 15,5 cm
Lieferstatus
verfügbar
Preis
24,00 €*

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783763972357