Berufsausbildung zwischen Hygienemaßnahmen und Lockdown(s) | Folgen für die schulische und außerschulische Berufsausbildung, in Schule, im Betrieb und bei Bildungsträgern | ISBN 9783763972579

Berufsausbildung zwischen Hygienemaßnahmen und Lockdown(s)

Folgen für die schulische und außerschulische Berufsausbildung, in Schule, im Betrieb und bei Bildungsträgern

bearbeitet von Dietmar Heisler und Jörg A. Meier
Buchcover ISBN

Berufsausbildung zwischen Hygienemaßnahmen und Lockdown(s)

Folgen für die schulische und außerschulische Berufsausbildung, in Schule, im Betrieb und bei Bildungsträgern

bearbeitet von Dietmar Heisler und Jörg A. Meier
Der Sammelband beschreibt Chancen und Herausforderungen für die berufliche Bildung während der Coronapandemie. Lockdown-Phasen und Hygienemaßnahmen veränderten Arbeitsprozesse und verstärkten den Einsatz digitaler Medien. Die Autor:innen bilanzieren und reflektieren anhand unterschiedlicher Fragestellungen die zentralen Entwicklungen und Effekte der Pandemie. Der Band ist in vier Themenschwerpunkte unterteilt: Krise, Wandel und Chancen, akademische Ausbildung und Lehrkräfteausbildung, Impulse für die Digitalisierung des Lernens sowie Herausforderungen für die über- und außerbetriebliche berufliche Förderung, Weiterbildung und Erwachsenenbildung.
Durch seine Vielschichtigkeit ist der Band sowohl für die Berufsbildungsforschung als auch für Bildungseinrichtungen und Betriebe relevant.

ISBN-Daten

eBook, PDF
 
Auflage
1
Verlag
erschienen am
15.08.2022
ISBN-10
3-7639-7257-9
ISBN-13
978-3-7639-7257-9
Abmessungen
17 x 24 cm
Lieferstatus
verfügbar

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783763972579