Schutz der Gesellschafter in den Sanierungsplanverfahren deutschen, französischen und englischen Rechts von Carla Maier | ISBN 9783814555973

Schutz der Gesellschafter in den Sanierungsplanverfahren deutschen, französischen und englischen Rechts

von Carla Maier, bearbeitet von Institut für internationales und Europäisches Insolvenzrecht der Universität zu Köln
Buchcover ISBN

Schutz der Gesellschafter in den Sanierungsplanverfahren deutschen, französischen und englischen Rechts

von Carla Maier, bearbeitet von Institut für internationales und Europäisches Insolvenzrecht der Universität zu Köln
Vor dem Hintergrund der Umsetzung der Vorgaben der 2019 erlassenen Restrukturierungsrichtlinie in das deutsche und französische Recht sowie der Implementierung des Corporate Insolvency and Governance Act 2020 in das englische Recht untersucht dieser Rechtsvergleich die verschiedenen Sanierungsinstrumente des deutschen, französischen und englischen Rechs.
Das Werk konzentriert sich auf die Stellung der Gesellschafter der zu sanierenden Rechtsträger und stellt dar, dass alle untersuchten Rechtsordnungen gesellschaftsrechtliche Maßnahmen als Mittel zur Restrukturierung einsetzen. Interessanterweise ist dabei eine allgemeine Entwicklung von einer Gesellschafterneutralität hin zu einer stärkeren Einbeziehung der Gesellschafter auch im außerinsolvenzlichen Bereich zu beobachten. Wie die Verfasserin herausarbeitet, zeigt sich diese Entwicklung insbesondere an der Möglichkeit, Anteilsinhaber mittels Mehrheitsbeschlusses zu Sanierungsbeiträgen zu zwingen.

ISBN-Daten

eBook, EPUB
130 Seiten
Kopierschutz
DRM
Auflage
1
erschienen im
Dezember 2021
ISBN-10
3-8145-5597-X
ISBN-13
978-3-8145-5597-3
Lieferstatus
verfügbar
Preis
43,00 €*

Infos zum eBook

Inhaltsverzeichnis

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783814555973