Friedrich Hölderlin von Sabine Doering | Biographie seiner Jugend | ISBN 9783835348271

Friedrich Hölderlin

Biographie seiner Jugend

von Sabine Doering
Buchcover ISBN 9783835348271

Friedrich Hölderlin

Biographie seiner Jugend

von Sabine Doering
Ein frischer, unbefangener Blick auf Kindheit, Jugend und Ausbildung eines der größten deutschen Dichter.
Friedrich Hölderlin (1770-1843) wuchs in privilegierten Verhältnissen auf. Sabine Doering deckt anschaulich die Einflüsse auf, die den begabten Heranwachsenden während der Schul- und Studienzeit in Württemberg prägten: Eine Zeit, die ihn auf das Pfarramt vorbereiten sollte, während es ihn zur Dichtung drängte. In kultur-, mentalitäts- und bildungsgeschichtlicher Perspektive werden zahlreiche Briefe und Dokumente zum Sprechen gebracht. Die Schilderung eines faszinierenden Bildungs- und Reifungsprozesses führt zugleich in eine der interessantesten Epochen der deutschen Kultur- und Geistesgeschichte: Zu Hölderlins Freunden gehörten Hegel und Schelling; Kants Schriften begeisterten ihn; Schiller und andere Dichter verehrte er als Vorbild. Kenntnisreich widerlegt Sabine Doering hartnäckige Legenden, die sich seit langem um Hölderlins Leben ranken, wie seine angebliche Armut oder die Verklärung seiner Liebesverhältnisse. So entsteht das facettenreiche Porträt eines empfindsamen und ehrgeizigen jungen Mannes, der beharrlich seine Berufung zum Dichter verfolgte.

ISBN-Daten

eBook, PDF
400 Seiten
Kopierschutz
digitales Wasserzeichen
Auflage
1
Verlag
erscheint am
09.03.2022
ISBN-10
3-8353-4827-2
ISBN-13
978-3-8353-4827-1
Lieferstatus
noch nicht verfügbar
Preis
22,99 €*

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783835348271