Der Klang des Strukturwandels von Vitus Sproten | Die Geschichte der Freien Radios in den Niederlanden, Belgien und Nordrhein-Westfalen 1975-1990 | ISBN 9783835348493

Der Klang des Strukturwandels

Die Geschichte der Freien Radios in den Niederlanden, Belgien und Nordrhein-Westfalen 1975-1990

von Vitus Sproten
Buchcover ISBN

Der Klang des Strukturwandels

Die Geschichte der Freien Radios in den Niederlanden, Belgien und Nordrhein-Westfalen 1975-1990

von Vitus Sproten
Wie freie Rundfunksender den Strukturwandel »hörbar« machten.
Zwischen 1975 und 1990 machten tausende Menschen in ganz Westeuropa mit freien Radiosendern auf ihre Kultur, ihre politischen Ansichten und ihre Interessen aufmerksam. Sie erreichten über ihre Rundfunkstationen Millionen Zuhörer. Der Strukturwandel war dabei in der Bundesrepublik Deutschland, den Niederlanden und Belgien der Stimulus hinter dieser radiophonen Entwicklung. Wie aber sahen die Klänge des Strukturwandels aus? Wie setzten sie sich in Westeuropa nach dem wirtschaftlichen Boom der 1950er und 1960er Jahre fort? Welche Auswirkungen hatten die freien Radiosender auf die Medienlandschaft? »Der Klang des Strukturwandels« gewährt spannende kulturelle, gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Einblicke in einen Zeitabschnitt bewegter europäischer Geschichte. Ob in Arbeiterstädten, auf dem Land, Jugendliche, öffentlich-rechtliche Rundfunksender oder dynamische Akteure der Medienindustrie – alle interessierten sich für das freie Radio!

ISBN-Daten

eBook, PDF
424 Seiten
Kopierschutz
digitales Wasserzeichen
Auflage
1
Verlag
erschienen am
30.03.2022
ISBN-10
3-8353-4849-3
ISBN-13
978-3-8353-4849-3
Lieferstatus
verfügbar
Preis
33,99 €*

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783835348493