Spielregeln der Gewalt | Kulturwissenschaftliche Beiträge zur Friedens- und Geschlechterforschung | ISBN 9783839411759

Spielregeln der Gewalt

Kulturwissenschaftliche Beiträge zur Friedens- und Geschlechterforschung

bearbeitet von Utta Isop, Viktorija Ratkovic und Werner Wintersteiner
Buchcover ISBN
»Ein facettenreiche[r] und äußerst leserinnenfeundliche[r] Diskussionsbeitrag.« Claudia Brunner, WeiberDiwan, 12 (2009) Besprochen in:
Journal of Peace Education, 1/4 (2013), Renate Grasse

Spielregeln der Gewalt

Kulturwissenschaftliche Beiträge zur Friedens- und Geschlechterforschung

bearbeitet von Utta Isop, Viktorija Ratkovic und Werner Wintersteiner
Wie viel Kultur steckt in Konflikten? In welchem Zusammenhang stehen etwa Geschlechterverhältnisse, patriarchale Herrschaft, mediale Manipulation und kulturelle Gewalt?
Dieser Band fragt nach dem Anteil kultureller Aspekte bei der Entstehung und (gewalttätigen) Austragung von Konflikten. In den Beiträgen, die im interdisziplinären Forschungsnetzwerk »Kultur & Konflikt« (Klagenfurt) entstanden sind, nimmt der Terminus »Kultur des Friedens« die Rolle einer konkreten Utopie ein - visionär genug, um ein großes, längerfristiges Ziel abzugeben, und konkret genug, um sich ihm in messbaren Schritten zu nähern.

ISBN-Daten

Dateigröße
3 kB
Auflage
1
erschienen im
Juli 2015
ISBN-10
3-8394-1175-0
ISBN-13
978-3-8394-1175-9
Lieferstatus
verfügbar
Preis
25,99 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Infos zum eBook

Feature
Leseprobe

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783839411759