Wissenschaft, Universität, Professionen von Rudolf Stichweh | Soziologische Analysen | ISBN 9783839423004

Wissenschaft, Universität, Professionen

Soziologische Analysen

von Rudolf Stichweh
Buchcover Wissenschaft, Universität, Professionen | Rudolf Stichweh | EAN 9783839423004 | ISBN 3-8394-2300-7 | ISBN 978-3-8394-2300-4
Feature
Leseprobe

»Die zu verschiedenen Forschungs- und Publikationsanlässen verfassten differenzierten Beiträge [...], gewinnen ihre (aktuelle) Bedeutsamkeit (auch) deshalb, weil der Autor anstelle der traditionellen Analytik, nämlich einen systematischen Vergleich mit und innerhalb der wissenschaftlichen Disziplinen vorzunehmen, einen Vergleich mit anderen Funktionssystemen unternimmt und dadurch einen neuen Blick auf die soziologische Theorie der funktionalen Differenzierung gewinnt.« Jos Schnurer, www. socialnet. de, 02.07.2013
Besprochen in:

Impu! se, 2 (2013)

Wissenschaft, Universität, Professionen

Soziologische Analysen

von Rudolf Stichweh
Die Leitfrage dieser nun in Neuauflage erscheinenden soziologischen Analysen von Wissenschaft, Universität, Professionen richtet sich auf die Entstehung der modernen Form dieser Funktionsbereiche: - die disziplinär differenzierte Wissenschaft und die zugehörigen Erfindungen Publikation, Spezialisierung und Gemeinschaftsbindung; - die wissenschaftliche Universität des 19. Jahrhunderts, die Forschungsuniversität ist und dies als kulturelle Matrix allen universitären Geschehens einzurichten versucht; - professionelle Handlungssysteme in Recht, Medizin, Religion und Schulerziehung, die die Bearbeitung der Lebensführungsprobleme eines inklusiv erweiterten Publikums mittels professioneller Spezialisierungen auf Ungewissheit organisieren.

ISBN-Daten

Digitalprodukt / E-Book (Download)
 
Dateigröße
1 MB
2. Auflage - Neuauflage
2
erschienen im
März 2014
ISBN-10
3-8394-2300-7
ISBN-13
978-3-8394-2300-4
Lieferstatus
verfügbar
Preis
33,99 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Infos zum eBook

Feature
Leseprobe

Passend