Knoten und Kanten III | Soziale Netzwerkanalyse in Geschichts- und Politikforschung | ISBN 9783839427422

Knoten und Kanten III

Soziale Netzwerkanalyse in Geschichts- und Politikforschung

bearbeitet von Markus Gamper, Linda Reschke und Marten Düring
Buchcover ISBN
Feature
Leseprobe
»Nicht nur für Netzwerkforscher und -forscherinnen Pflichtlektüre, sondern auch für alle, die es werden wollen.« Daniel Watermann, Neue Politische Literatur, 60 (2015)
»Aus der Analyse ergibt sich eine Vielzahl weiterer Ansätze für die Netzwerkforschung, womit die Autoren ihrem ›Plädoyer für eine stärkere methodische Verankerung der Netzwerkanalyse in der Parteienforschung‹ Nachdruck verleihen können.« Simone Winkens, Portal für Politikwissenschaft, 19.11.2015

Knoten und Kanten III

Soziale Netzwerkanalyse in Geschichts- und Politikforschung

bearbeitet von Markus Gamper, Linda Reschke und Marten Düring
Soziale Beziehungen und die daraus entstehenden Netzwerke sind eine Konstante der Menschheitsgeschichte, die sozialen wie auch politischen Wandel ermöglicht. So ist der »Arabische Frühling« ohne die Berücksichtigung von Zusammenschlüssen sozialer Einheiten nicht vorstellbar.
Die relationale Wissenschaft legt ihren Fokus auf solche Beziehungsstrukturen. »Knoten und Kanten III« zeigt theoretische und methodische Zugänge der Netzwerkanalyse in politischen sowie in historischen Forschungsfeldern. Die Beiträge beleuchten beispielsweise Anwendungen in der Altertumsforschung, neuzeitliche Gläubiger- und Schuldner-Beziehungen, Unterstützungsnetzwerke von Juden im Dritten Reich sowie interne Vernetzungen von Parteien und Koalitionen.

ISBN-Daten

Dateigröße
5 MB
Auflage
1
erschienen im
April 2015
ISBN-10
3-8394-2742-8
ISBN-13
978-3-8394-2742-2
Lieferstatus
verfügbar
Preis
39,99 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Infos zum eBook

Feature
Leseprobe

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783839427422