Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783839453629

Bilder der Enge

Geschlossene Gesellschaften und Räume des brasilianischen Films

von Martin Schlesinger

In Brasiliens filmischer Kultur haben sich wie in keiner anderen Bilder der Enge ausgebildet. Doch der Begriff der »filmischen Enge« taucht bislang weder in der nationalen noch in der internationalen Filmwissenschaft auf. Anhand von Close Readings zeitgenössischer Filme verschiedener Genres und Gattungen - von Regisseuren wie Fernando Meirelles oder Kleber Mendonça Filho - macht Martin Schlesinger die Enge als ästhetisches wie filmphilosophisches Phänomen nun greifbar. Dabei entwickelt er einen neuartigen Blick auf ein Brasilien der Bilder, dessen Reichweite über das Land und über den Film hinaus Relevanz entfaltet.

ISBN-Daten

eBook, PDF
330 Seiten
Kopierschutz
digitales Wasserzeichen
ISBN-10
3-8394-5362-3
ISBN-13
978-3-8394-5362-9
Reihe
Lieferstatus
noch nicht verfügbar

Passend

eBook teilen