Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783839456941

Legitime Sprachen, legitime Identitäten

Interaktionsanalysen im spätmodernen »Deutsch als Fremdsprache«-Klassenzimmer

von Daniel H. Rellstab

Das Einüben der Fähigkeit, mit sprachlicher und kultureller Vielfalt produktiv umzugehen, ist ein Kernanliegen des zeitgemäßen Fremdsprachenunterrichts. Doch wie ist der Umgang mit dieser im Klassenzimmer organisiert? Daniel H. Rellstab analysiert auf der Basis eines von Erving Goffman geprägten Interaktionsverständnisses Interaktionen in »Deutsch als Fremdsprache«-Klassenzimmern. Dabei zeigt er, welche Ressourcen Lehrkräfte und Schüler*innen in der Interaktion einsetzen, wie sie aushandeln, welche Sprachen legitim, welche illegitim sind, und wie sie dabei Identitäten und Normen re- und dekonstruieren.

ISBN-Daten

eBook, PDF
390 Seiten
Kopierschutz
digitales Wasserzeichen
ISBN-10
3-8394-5694-0
ISBN-13
978-3-8394-5694-1
Lieferstatus
noch nicht verfügbar

Passend

eBook teilen