Rainer Kokemohrs »Der Bildungsprozess« und sechs Antwortversuche | ISBN 9783839458532

Rainer Kokemohrs »Der Bildungsprozess« und sechs Antwortversuche

bearbeitet von Hans-Christoph Koller und Olaf Sanders
Buchcover ISBN

Rainer Kokemohrs »Der Bildungsprozess« und sechs Antwortversuche

bearbeitet von Hans-Christoph Koller und Olaf Sanders
Bildung kann verstanden werden als Prozess der Veränderung grundlegender Figuren des Welt-Selbstverhältnisses von Menschen, die mit Erfahrungen konfrontiert werden, für deren Bearbeitung ihre bisher verfügbaren Mittel nicht ausreichen. In seinem letzten großen Text entwirft Rainer Kokemohr in Auseinandersetzung mit Immanuel Kant und Ludwig Wittgenstein eine Bildungsprozesstheorie, die dieses Geschehen genauer beschreibt, auf ein Beispiel interkultureller Begegnung bezieht und dabei zu neuen, überraschenden Einsichten gelangt. Der Text wird in einer Reihe von Beiträgen kommentiert, die seinem Anliegen einer Bildungsprozesstheorie kritisch verbunden sind. Mit Beiträgen von Alfred Schäfer, Tobias Klass, Anke Wischmann, Gereon Wulftange, Olaf Sanders und Hans-Christoph Koller.

ISBN-Daten

Dateigröße
3 kB
Auflage
1
erschienen im
Dezember 2021
ISBN-10
3-8394-5853-6
ISBN-13
978-3-8394-5853-2
Lieferstatus
verfügbar
Preis
33,99 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Infos zum eBook

Feature

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783839458532