Octavia, Tochter Roms - Gefahr in Germanien (Octavia, Tochter Roms 1) von Tobias Goldfarb | ISBN 9783845848860

Octavia, Tochter Roms - Gefahr in Germanien (Octavia, Tochter Roms 1)

von Tobias Goldfarb
Buchcover ISBN 9783845848860

Octavia, Tochter Roms - Gefahr in Germanien (Octavia, Tochter Roms 1)

von Tobias Goldfarb
Action und Abenteuer im antiken Rom und in Germanien. Für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren Ein spannendes Kinderbuch von Tobias Goldfarb entführt junge Leserinnen und Leser ins römische Germanien, kurz vor der Varusschlacht. Farbenprächtig und lehrreich: ein Buch für alle, die sich für spannende historische Romane begeistern. Zum Buch:
Römisches Reich, 9 nach Christus: Das Leben der elfjährigen Octavia ändert sich radikal, als ihre Mutter plötzlich spurlos verschwindet. Octavias Vater meldet sich überstürzt beim Militär und wird nach Germanien geschickt. Seine Tochter nimmt er mit. Statt das behütete Leben einer Patriziertochter in der römischen Hauptstadt zu führen, findet Octavia sich plötzlich im kalten und nassen Germanien wieder. Sie lebt jetzt in einem Lager voller Soldaten, ohne die Annehmlichkeiten der Stadt, ohne ihre Freundinnen, ohne Bäder und Kanalisation. Als sie Opfer einer Intrige und zu Unrecht angeklagt wird, bleibt ihr nur die Flucht. Unterschlupf findet sie bei den Germanen. Dort findet sie heraus, dass ein Cheruskerfürst namens Arminius die verfeindeten Germanenstämme zu einem Bündnis zusammengeschweißt hat. Die Germanen wollen die Römer in eine Falle locken und das römische Heer vernichten. Wird Octavia einen Weg finden, die drohende Katastrophe abzuwenden?
- So macht Geschichte Spaß: Römische Antike – Schauplatz heutiges Deutschland - Dramatische Abenteuer: Eine starke weibliche Heldin als Identifikationsfigur - Lesevergnügen: Kurze Kapitel, überraschende Wendungen - Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin. 

ISBN-Daten

Kopierschutz
digitales Wasserzeichen
ISBN-10
3-8458-4886-3
ISBN-13
978-3-8458-4886-0
Lieferstatus
noch nicht verfügbar
Preis
12,99 €*

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783845848860