Wie schmerzhafte Erfahrungen Biografien prägen von Ramona C. M. Hummel | Eine Studie zur Verletzlichkeit in der Behindertenhilfe | ISBN 9783863215941

Wie schmerzhafte Erfahrungen Biografien prägen

Eine Studie zur Verletzlichkeit in der Behindertenhilfe

von Ramona C. M. Hummel
Buchcover ISBN

Wie schmerzhafte Erfahrungen Biografien prägen

Eine Studie zur Verletzlichkeit in der Behindertenhilfe

von Ramona C. M. Hummel
Von welchen prägenden Erfahrungen berichten Menschen, die mit Verletzlichkeit und Schmerz konfrontiert sind? Besonders in der Behindertenhilfe sind dies wiederkehrende Phänomene. Fünf Frauen aus diesem Bereich ließen Ramona C. M. Hummel an ihren persönlichen Schmerzerfahrungen teilhaben.
Mithilfe der Narrative-Inquiry-Methode macht die Autorin Erlebnisse sichtbar, kristallisiert zentrale Themen im Kontext individueller Lebenserfahrungen heraus und ordnet sie in den pflegewissenschaftlichen Diskurs ein. Dabei wird deutlich, wie qualitative und achtsame Begegnungen in der Behindertenhilfe gelingen können.