Lean Administration von Ingo Laqua | Das Ergebnis zählt - Der Weg zu nachhaltig schlanken Prozessen auf den Teppichetagen | ISBN 9783932298660

Lean Administration

Das Ergebnis zählt - Der Weg zu nachhaltig schlanken Prozessen auf den Teppichetagen

von Ingo Laqua
Buchcover Lean Administration | Ingo Laqua | EAN 9783932298660 | ISBN 3-932298-66-7 | ISBN 978-3-932298-66-0
Geschäftsführer, Profitcenterleiter Mitarbeiter in Entwicklung & Konstruktion, Marketing & Vertrieb, Einkauf Kaizen-Coaches, KVP-Verantwortliche
„Kein Kunde zahlt für den aufgeblähten Verwaltungsapparat eines Unternehmens. Aber wie verschlanken? Furore macht ein Konzept namens ‚Lean Administration‘.“ Maschinenmarkt
„Unter dem Schlagwort 'Lean Administration' adressiert der Autor Ingo Laqua die intelligente Umsetzung von schlanken Prozessen in verwaltenden Bereichen. Dabei steht nicht zuletzt der Rückgriff auf wirksame Methoden den Lean Management im Fokus.“ It+production
„Ingo Laqua beschreibt in diesem Buch den ganzheitlichen Lean-Ansatz, mit dem die Schlagkraft der administrativen Bereiche, einschließlich Entwicklung und Konstruktion, erhöht und die Gemeinkosten nachhaltig reduziert werden können. Lean Administration folgt der Logik von Lean Management in der Industrie: bestehende Strukturen hinterfragen und Unternehmensprozesse optimieren.“ Industrial Engineering
„Das Buch steht für eine unterhaltsame und doch fundierte Beschäftigung mit den Grundlagen und Methoden einer modernen Verwaltung.“ Innovative Verwaltung

Lean Administration

Das Ergebnis zählt - Der Weg zu nachhaltig schlanken Prozessen auf den Teppichetagen

von Ingo Laqua
Ergebnisse erzeugen anstatt beschäftigt sein Tatsache ist, dass die Verwaltung mit der Produktivitätsentwicklung der Produktion nicht Schritt gehalten hat. Immer noch ist viel offene und versteckte Verschwendung in den indirekten Bereichen alltäglich, so dass die Mitarbeiter zwar beschäftigt, aber nicht wertschöpfend tätig sind.
Das Resultat offener und versteckter Verschwendung sind hohe Gemeinkosten. Verschwendung ist mehr als unaufgeräumte Schreibtische, unübersichtliche Ablagestrukturen oder ausufernde Besprechungen. Verschwendung sind Fehler, unflexible Abläufe mit langen Liege- und Wartezeiten oder nicht definierte Schnittstellen.
In seinem Buch ‚Lean Administration‘ beschreibt der Autor Ingo Laqua einen ganzheitlichen Lösungsansatz, mit dem sich die Schlagkraft der administrativen Bereiche deutlich erhöhen lässt und gleichzeitig die Gemeinkosten nachhaltig reduziert werden. Bisher eher stiefmütterlich behandelt, rücken auch die Komplexitätstreiber der administrativen Prozesse ins Zentrum des Interesses. Laquas Credo: „Nicht der Weg ist das Ziel, sondern das Ziel ist das Ziel – nachhaltig schlanke Prozesse auf den Teppichetagen.“