Friedrich Engels. Die Bremer Jahre 1838-1841 von Johann-Günther König | ISBN 9783939928270

Friedrich Engels. Die Bremer Jahre 1838-1841

von Johann-Günther König
Buchcover ISBN

Friedrich Engels. Die Bremer Jahre 1838-1841

von Johann-Günther König
Friedrich Engels (1820-1895) erlangte im Tandem mit Karl Marx als Politiker, Ökonom und Philosoph Weltruhm. Seine Jahre in Bremen, 1838-1841, können als einer der Meilensteine seiner Entwicklung dahin betrachtet werden: Sie waren von grundlegender Bedeutung für seine publizistische und politische Entfaltung.
Einführend schildert J.-G. König Engels’ Kindheit und Jugend in Wuppertal, vor allem aber – und in jeder Hinsicht umfassend – den Aufenthalt im vormärzlichen Bremen; veranschaulicht durch viele Bilder. Hier werden die bisherigen Forschungsergebnisse dargestellt sowie ergänzt und korrigiert. Der zweite Teil des Buches umfasst, erstmals in chronologischer Folge, sämtliche seiner Briefe, Zeichnungen, Artikel und literarische Arbeiten, die einst in Bremen entstanden sind. So lässt sich die enorme geistige und weltanschauliche Entwicklung Engels‘ in Bremen bestens nachvollziehen.

ISBN-Daten

eBook
608 Seiten
Kopierschutz
Adobe DRM
Dateigröße
8 kB
Auflage
1
erschienen am
23.02.2009
ISBN-10
3-939928-27-5
ISBN-13
978-3-939928-27-0
Lieferstatus
verfügbar
Preis
14,90 €*

Infos zum eBook

Leseprobe

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783939928270