Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst von Katharina Bühren | Ein Literatur- und Praxisüberblick | ISBN 9783947661107

Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst

Ein Literatur- und Praxisüberblick

von Katharina Bühren, Bettina Engewald, Axel Piesker, Benedikt Steffens, Carolin Steffens, Fabienne Uhlig und Jan Ziekow
Buchcover ISBN

Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst

Ein Literatur- und Praxisüberblick

von Katharina Bühren, Bettina Engewald, Axel Piesker, Benedikt Steffens, Carolin Steffens, Fabienne Uhlig und Jan Ziekow
Die Literaturstudie bietet einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand zum Phänomen der Gewalt gegen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes in Deutschland sowie über Strategien, Maßnahmen und Initiativen zur Gewaltprävention. Dabei werden alle Bereiche des öffentlichen Dienstes betrachtet, zu denen Befunde zur Gewalt gegen Beschäftigte vorliegen.
Der Fokus liegt dabei auf Gewalt, die von Personen außerhalb der öffentlichen Verwaltung auf Beschäftigte ausgeübt wird. Gewalttätige Übergriffe innerhalb einer Organisation sowie durch Beschäftigte des öffentlichen Dienstes werden nicht betrachtet. Die unterschiedliche Nutzung des Gewaltbegriffs durch verschiedene Studien erschwert die Vergleichbarkeit der Ergebnisse sowie eine Aussage darüber, wie sich das Ausmaß der Gewalt in den letzten Jahren entwickelt hat.

ISBN-Daten

eBook, PDF
379 Seiten
Auflage
1
erschienen am
08.08.2022
ISBN-10
3-947661-10-X
ISBN-13
978-3-947661-10-7
Lieferstatus
verfügbar

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783947661107