Denglisch - Deutschland schafft seine Sprache ab von Elisabeth G. Schmidt | ISBN 9783957530042

Denglisch - Deutschland schafft seine Sprache ab

von Elisabeth G. Schmidt
Buchcover ISBN
Leseprobe

Denglisch - Deutschland schafft seine Sprache ab

von Elisabeth G. Schmidt
Wir gehen shoppen, unsere Kinder spielen Games, wir telefonieren mit Handys und nach der Arbeit erfreuen wir uns auf Afterwork-Partys. Welches Land der Erde verunstaltet seine Sprache durch Verdenglischung, den Mix aus Englisch und seiner Muttersprache, so sehr wie wir? Die Autorin Elisabeth G. Schmidt hält uns einen Spiegel vor die Nase, den Spiegel des Alltags, der teils karrikaturistische Blüten treibt. Wussten Sie, dass Sie in Amerika oder England nur schief angesehen würden, fragten Sie nach einem Handy? Und nicht nur diese Worthülse würde bestenfalls Kopfschütteln auslösen. Mit einem humorvollen wachen Blick zeigt die Autorin verbale Schwachstellen unseres Alltags auf, welche dank des täglichen Gebrauchs normal anmuten - und es dabei keinesfalls sind. Elisabeth G. Schmidt ist Mitglied im VEREIN DEUTSCHE SPRACHE e.V. „Wir protestieren gegen die Verhunzung unserer Sprache durch schlechte Werbung und rücksichtslose Wirtschaftsunternehmen.“ (Aus: Faltblatt VEREIN DEUTSCHE SPRACHE e. V.)

ISBN-Daten

eBook, EPUB
170 Seiten
Kopierschutz
digitales Wasserzeichen
Auflage
1
erschienen am
22.12.2013
ISBN-10
3-95753-004-0
ISBN-13
978-3-95753-004-2
Lieferstatus
verfügbar
Preis
4,99 €*

Infos zum eBook

Leseprobe

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783957530042