Wirtschaft 4.0 und die Folgen für Arbeitsmarkt und Ökonomie von Marc Ingo Wolter | Szenario-Rechnung im Rahmen der fünften Welle der BIBB-IAB-Qualifikations- und Berufsprojektionen | ISBN 9783962081164

Wirtschaft 4.0 und die Folgen für Arbeitsmarkt und Ökonomie

Szenario-Rechnung im Rahmen der fünften Welle der BIBB-IAB-Qualifikations- und Berufsprojektionen

von Marc Ingo Wolter, Anke Mönnig, Christian Schneemann, Enzo Weber, Gerd Zika, Robert Helmrich, Tobias Maier und Stefan Winnige
Buchcover ISBN

Wirtschaft 4.0 und die Folgen für Arbeitsmarkt und Ökonomie

Szenario-Rechnung im Rahmen der fünften Welle der BIBB-IAB-Qualifikations- und Berufsprojektionen

von Marc Ingo Wolter, Anke Mönnig, Christian Schneemann, Enzo Weber, Gerd Zika, Robert Helmrich, Tobias Maier und Stefan Winnige
Dieser Forschungsbericht zeigt die dritte modellbasierte Wirkungsabschätzung einer Wirtschaft 4.0 auf Arbeitsmarkt und die Gesamtwirtschaft in Deutschland und baut dabei methodisch auf Wolter u. a. 2016 und Wolter u. a. 2015 auf. Dabei wurden die zugrundeliegenden Annahmen neuesten Erkenntnissen angepasst und methodische Anpassungen vorgenommen. Unter der Annahme, dass Deutschland bei der Umsetzung der Digitalisierung eine Vorreiterrolle einnehmen wird, zeigt sich, dass sich die möglichen zukünftigen Arbeitswelten „Wirtschaft 4.0“ und „QuBe-Basisprojektion“ hinsichtlich ihrer Branchen-, Berufs- und Anforderungsstruktur deutlich voneinander unterscheiden. Dennoch fallen die Arbeitsplatzverluste insgesamt relativ gering aus, da dem Abbau von Arbeitsplätzen die Schaffung neuer Arbeitsplätze in Folge der Digitalisierung gegenübersteht.

ISBN-Daten

eBook, PDF
46 Seiten
Auflage
1
erschienen im
August 2019
ISBN-10
3-96208-116-X
ISBN-13
978-3-96208-116-4
Lieferstatus
verfügbar

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783962081164