Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783830201328

Krankheit und Sucht - Aus der Sicht der Systemischen Therapie und der Hypnotherapie

von Gunther Schmidt

Vortrag, Kongress „Visionen menschlicher Zukunft“, 1996 in Bremen.
In Familiensystemen mit Suchtproblemen lassen sich oft stereotype, problemstabilisierende Glaubenshaltungen und Interaktionssequenzen bei allen Beteiligten, nicht nur beim sog. Suchtpatienten selbst, finden, z. B. stark komplementäre Muster mit Kontrollritualen, Dominanz-Unterwerfungs-Beziehungen, Verwischungen von Grenzen der Eigenverantwortlichkeit und Strategien bei der Regulation von Nähe-Distanz. Wesentliche Prämissen und Organisationsstrukturen in den Institutionen der Suchtbehandlung weisen hierzu oft ganz ähnliche Strukturen auf. Resultat der Behandlung ist dann zwar manchmal Abstinenz, aber die problemstabilisierenden Grundglaubenshaltungen bleiben relativ unverändert und können zu massiven Folgeproblemen führen. 2 CD's, 120 Min., Jewel-Box, ohne Cover.

ISBN-Daten

 
ISBN-10
3-8302-0132-X
ISBN-13
978-3-8302-0132-8
Lieferstatus
verfügbar

Hörbuch teilen